PS4 & PS5 - Sony überarbeitet Trophäen: Das ändert sich für euch

Sony passt die Levelstruktur des Trophy-Systems an. Resultat könnte sein, dass ihr zukünftig ein besseres Fortschrittsgefühl haben dürftet.

von Tobias Veltin,
07.10.2020 15:43 Uhr

Wohl auch für die PS5 wird das Trophy-System ein wenig angepasst. Wohl auch für die PS5 wird das Trophy-System ein wenig angepasst.

Update, 8. Oktober, 9:56: Sony hat versehentlich ein weiteres neues Trophäen-Features geleakt. Offenbar bekommen wir bald endlich den Trophäen-Tracker.

Originalmeldung: Etwas überraschend hat Sony bekannt gegeben, das Trophy-System für die PS4 und natürlich auch für die kommende PS5 zu überarbeiten, um damit pünktlich zur neuen PlayStation-Generation ein bisschen frischen Wind in die freischaltbaren Belohnungen auf den Sony-Konsolen zu bringen. (via PS Blog)

Wann sollen die Änderungen kommen? Schon sehr bald. Das entsprechende System-Update soll bereits ab morgen (8. Oktober) ausgerollt werden.

Was ändert sich bei den Trophies?

Grundsätzlich wirft Sony das bisherige Konzept natürlich nicht über den Haufen, ihr könnt also auch weiterhin in euren Spielen Bronze-, Silber-, Gold- und Platintrophäen sammeln. Änderungen gibt es hauptsächlich an den Trophy-Level, die jeder Spieler und jede Spielerin erreichen kann.

Neue Trophy-Level

Bislang funktioniert das Trophy-Levelsystem so: Je nach Anzahl und Qualität der gesammelten Trophies weist das System einen Level von 1 bis 100 zu. Je höher dieser Rang ist, desto mehr und bessere Trophies wurden eingesackt.

Diese Levelaufteilung wird nun deutlich ausgebaut. Im überarbeiteten System gibt es insgesamt 999 Level, die ihr erreichen könnt. Das ist zwar insgesamt etwas kleinteiliger, der Vorteil könnte aber sein, dass ihr schneller in den Rängen aufsteigt und dementsprechend ein bessere Fortschrittsgefühl habt, zumal ihr gerade in den Anfangs-Levels deutlich schneller auf die nächste Stufe kommen solltet.

Entsprechend zu den neuen Levelabstufungen gibt es auch angepasste Icons, die vor eurem Online-Namen auftauchen und euren Trophy-Level anzeigen.

Die neuen Trophy-Level in der Übersicht. Die neuen Trophy-Level in der Übersicht.

Die aktuellen Level werden bei der Umstellung in die neue Zählweise "übersetzt", wer aktuell Rang 11 ist wird vermutlich irgendwo in einen oberen 100er-Rang rutschen.

Neues Trophy-Level-Icon auf PS5: Bislang ist das Symbol ein goldener Stern, mit der Umstellung gibt es hier ebenfalls mehr Variation, der euch je nach erreichtem Level angezeigt wird.

  • Bronze: Level 1-299
  • Silber: Level 300 - 599
  • Gold: Levels 600 - 998
  • Platin: Level 999

Trophies kommen in die nächste Generation mit

Außerdem weist Sony noch einmal darauf hin, dass sämtliche bisher gesammelten Trophäen aus der PS3- und PS4-Zeit in die PS5-Ära mitgenommen werden. Das war zwar schon vorher bekannt, die Bestätigung ist aber trotzdem beruhigend.

Wie gefallen euch die Änderungen am Trophy-System?

zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.