PS6 oder PS5 Pro: Stellenausschreibung könnte schon auf Entwicklung hindeuten

Möglicherweise befindet sich die PS6 oder PS5 Pro schon in der (frühen) Entwicklung. Darauf könnte zumindest eine Stellenausschreibung hindeuten, die jetzt entdeckt wurde.

von David Molke,
10.09.2021 15:50 Uhr

Klar, mittlerweile wissen wir, wie die PS5 aussieht (definitiv nicht wie auf diesem Design-Konzept), aber was ist eigentlich mit der PS6 oder einer PS5 Pro? Klar, mittlerweile wissen wir, wie die PS5 aussieht (definitiv nicht wie auf diesem Design-Konzept), aber was ist eigentlich mit der PS6 oder einer PS5 Pro?

Sony arbeitet intern eventuell bereits an einem Nachfolger zur PS5. Die PS6 oder eine PS5 Pro könnte sich zumindest schon in einer sehr frühen Entwicklungs- und Planungsphase befinden. Dafür spricht jedenfalls eine Stellenausschreibung in Sonys Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Dort soll an zukünftigen PlayStation-Plattformen gearbeitet werden und dabei könnte es sich natürlich auch um die nächsten richtigen PS6-Konsolen handeln.

PS6 womöglich schon in Entwicklung? Das steckt in der Stellenanzeige

Worum geht's: Aktuell sorgt eine Sony-Stellenausschreibung für Aufregung. Darin wird ein*e Praktikant*in gesucht, was an sich natürlich nichts ungewöhnliches ist. Spannend wird das Ganze allerdings dadurch, dass es um die Abteilung Entwicklung und Forschung geht und vor allem dadurch, was genau in der Stellenanzeige drin steht.

Gesucht wird nämlich eine Person, die dazu "beiträgt, das Technologie-Portfolio zukünftiger PlayStation-Plattformen zu identifizieren und zu entwickeln". Und wenn irgendwer von "zukünftigen PlayStation-Plattformen" spricht, horchen natürlich viele gleich auf.

Link zum Twitter-Inhalt

Ist die PS6 also schon in Arbeit? Wenn, dann in einem sehr frühen Stadium. Es könnte natürlich durchaus sein, dass Sony bereits über eine Nachfolge-Konsole zur PS5 nachdenkt, die Chancen stehen nicht einmal schlecht. In welcher Form die sich dann aber manifestiert, und ob es überhaupt eine PS6 oder eine PS5 Pro oder etwas ganz anderes wird, lässt sich momentan einfach noch nicht mutmaßen.

Freut euch also lieber nicht zu früh! Sony dürfte sich zwar bereits in einem stillen Kämmerlein damit beschäftigen, was als nächstes kommt, aber erstens hat der Konzern mit den Lieferschwierigkeiten und Revisionen der PS5 sowieso erst einmal alle Hände voll zu tun und zweitens würde es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch sehr lange dauern, bis eine PS6 tatsächlich auf den Markt kommt. In den nächsten Jahren solltet ihr wohl eher nicht damit rechnen.

Es gibt aber bereits Gerüchte rund um eine angebliche PS5 Pro (die allerdings genauso mit Vorsicht zu genießen sind):

PS5 Pro und neue Xbox: Angeblicher Leak prophezeit Hardware-Refresh, aber Vorsicht   45     2

Mehr zum Thema

PS5 Pro und neue Xbox: Angeblicher Leak prophezeit Hardware-Refresh, aber Vorsicht

Ansonsten wurden gestern bei dem großen PlayStation-Showcase zwar keine neuen Konsolen vorgestellt, aber dafür haufenweise Spiele. Neben God of War 2: Ragnarok wurde auch Spider-Man 2 sowie Wolverine angekündigt. Ghostwire Tokyo war ebenfalls endlich wieder zu sehen und Forspoken oder Tchia wirken auch sehr interessant. Alle Spiele, Ankündigungen und Trailer findet ihr hier im GamePro-Überblick.

Was haltet ihr von der Vermutung und der Stellenanzeige? Wann rechnet ihr mit einer PS6?

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.