Alan Wake-Entwickler Remedy arbeitet an gratis Multiplayer-Shooter und holt sich große Hilfe ins Boot

Das Entwicklerteam hinter Alan Wake und Control unterzeichnet für einen neuen Titel einen Vertrag mit Tencent.

von Samara Summer,
29.12.2021 10:30 Uhr

Remedy hat für ein neues Projekt einen großen Vertragspartner gewonnen. Remedy hat für ein neues Projekt einen großen Vertragspartner gewonnen.

Erst kürzlich hat Remedy mit der Ankündigung einer Fortsetzung zum unheimlichen Action-Adventure Alan Wake viele Fans glücklich gemacht. Nun macht das Studio erneut von sich reden. Es ist bereits bekannt, dass das Team an mehreren Projekten arbeitet. Bei einem davon handelt es sich um einen kooperativen Multiplayer-Shooter - und für Entwicklung und Vertrieb hat Remedy sich nun den chinesischen Internet- und Gaming-Giganten Tencent mit ins Boot geholt.

Multiplayer-Shooter in Kooperation mit Tencent

Darum geht es: Das finnische Entwicklerteam Remedy Entertainment ist nicht nur bekannt für Alan Wake, sondern auch für Control und die Max Payne-Reihe. Zu den derzeitigen Projekten des Teams gehört aber auch eine ganz andere Art von Spiel, das den Arbeitstitel "Projekt Vanguard" trägt. Wie Remedy auf Twitter bekanntgab, hat das Unternehmen dafür eine globale Entwicklungs-, Lizenz- und Vertriebsvereinbarung mit Tencent unterzeichnet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Um welche Art von Spiel handelt es sich genau? Auf der Webseite von Remedy erfahren wir mehr darüber: Projekt Vanguard ist ein kooperativer PvE-Shooter, der free2play und mit Service-Ansatz erscheinen soll. Das Multiplayer-Spiel soll von der Expertise der Entwickler*innen in Sachen Action und der großen Erfahrung im narrativen Bereich profitieren.

Entwickelt wird in der Unreal Engine für den PC und noch nicht näher definierte Konsolen. Aktuell befindet sich der Titel noch in der Proof-of-Concept-Phase - Also in einem frühen Stadium.

Erst kürzlich erschien ein Remaster von Remedys Alan Wake und ein zweiter Teil ist auch angekündigt. Erst kürzlich erschien ein Remaster von Remedys Alan Wake und ein zweiter Teil ist auch angekündigt.

Welche Rolle spielt Tencent dabei? Der Titel wird von Remedy und Tencent co-finanziert. Zudem wird das chinesische Unternehmen Projekt Vanguard auf eigene Kosten für bestimmte asiatische Märkte lokalisieren. Tencent hat daneben die Rechte, eine weltweite Mobile-Umsetzung für das Spiel zu entwickeln und zu veröffentlichen.

Remedy und Tencent sind zunächst jeweils verantwortlich für die Finanzierung im eigenen Zuständigkeitsbereich, was die Veröffentlichung und Unterhaltungskosten angeht. Sind die Entwicklungskosten allerdings wieder reingeholt, so geht ein Teil des Gewinns an die andere Partie.

Über einen angepeilten Veröffentlichungszeitraum ist aktuell noch nichts bekannt. Wir dürfen also gespannt auf Neuigkeiten sein.

Was haltet ihr von diesem Remedy-Projekt?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.