Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

RTL Skispringen 2004 im Test

Um im richtigen Leben einen Skisprung zu wagen, muss man schon ein bisschen verrückt sein. Um dieses Spiel zu zocken auch – und zwar sportverrückt. GETESTET VON BENJAMIN BLUM

von Benjamin Blum,
16.02.2006 11:22 Uhr

Der jährliche Rummel um Hannawald, Schmitt und Co. hat gerade erst begonnen, da schickt uns VCC Entertainment schon die passende Versoftung: RTL Skispringen 2004 ist das offizielle Begleitspiel zum Skisprung-Zirkus. Merkwürdig ist dabei allerdings, dass vom Titelbildschirm zwar das Logo des internationalen Skiverbandes (FIS) prangt, aber kein einziger Originalspringer im Spiel zu finden ist - die Sportler gehen mit Fantasienamen über den Bakken. Die FIS-Lizenz beschert Wintersportfreunden lediglich die authentischen Schanzen wie z.B. in Oslo oder Garmisch, den Ort des legendären Neujahrsspringens der Vierschanzentournee.

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen