Skylanders Giants - Gigantischer Sammeltrieb

Da kommt was Großes auf uns zu! Ob die Giganten aus Skylanders Giants frischen Wind in die Welt von Skylanders bringen klären wir in unserer Vorschau für Wii, Xbox 360 und PS3.

von Thomas Wittulski,
24.06.2012 11:44 Uhr

Mit Skylanders Giants bringen Toys for Bob bereits den zweiten Teil der überraschend erfolgreichen Serie um den Drachen Spyro auf den Markt.

Dieses mal finden - der Titel verrät es bereits - Riesen Einzug auf das interaktive Portal, über das die Daten der zugehörigen und unter Kids sehr beliebten Plastikfiguren eingelesen werden. Wir haben den neuen Ableger bereits angespielt.

Treffen der Giganten

Am Spielprinzip haben die Macher nichts verändert: Spieler stellen ihre Skylanders-Figuren (die es im Bundle mit dem Spiel und auch separat zu kaufen gibt) auf das Portal und schalten dadurch die jeweilige Figur im Spiel frei. Diese steuern sie dann durch die verwunschene Welt des Action-Rollenspiels und leveln sie auf. Der Clou: Statistiken, Personalisierungen usw. werden automatisch auf einem Chip der Figur gespeichert.

Ein echter Brocken: TreeRex hat ne Menge Kraft und eine Leuchtkanone.Ein echter Brocken: TreeRex hat ne Menge Kraft und eine Leuchtkanone.

Damit kann der Spieler die Figuren auch zu Freunden mitnehmen und dort weiterspielen. Um vorzuführen, dass Skylanders: Giants mit den Figuren des ersten Skylanders kompatibel ist, brachte Paul Reiche, der CEO des Entwicklerstudios Toys for Bob, seinen Level-12-Chop-Chop (einen untoten Ritter) mit zur Präsentation und spielte mit ihm einen Levelabschnitt vor. Die 12 neuen Skylanders-Figuren (schicker Lichteffekt übrigens, sobald die Figuren auf dem Portal stehen) und die acht Giants sind allerdings nicht mit dem alten Spiel kompatibel.

Neue Skylanders

Einer der Neuzugänge ist der Luft-Charakter Jet-Vac, der mit einer Vakuum-Kanone Gegner oder nützliche Gegenstände einsaugt und dank Jet-Pack durch die Luft düsen kann. Unter den neuen, großen Skylanders befindet sich mit Bouncer etwa ein Tec-Giant, der Blitze verschießt und gefährliche Laserstrahlen aus seinen Augen feuern kann.

Jet Vac hat ein Jet Pack dabei und fliegt auf Knopfdruck durch die Lüfte.Jet Vac hat ein Jet Pack dabei und fliegt auf Knopfdruck durch die Lüfte.

Ein anderer Gigant ist Tree Rex, ein überdimensionaler Baum. Gemeinsam haben die Skylanders-Riesen, dass sie Vorteile in Sachen Kraft haben, also zum Beispiel Steine aufheben und als Waffe nutzen können. Das schaffen die kleinen Geschwister nicht.

In der Welt von Skylanders Giants gibt es nun auch Verstecke (etwa hinter Statuen), in denen beispielsweise Boni warten. Jede Menge Sammelzeug findet man auch in Zonen, die nur von Skylanders eines bestimmten Elements betreten können.

Was den Spielinhalt angeht, handelt es sich bei Skylanders Giants auf den ersten Blick nur um ein Update des alten Titels. Es gibt allerdings neue Figuren und mit den Giants eine interessante Neuerung, die sich tatsächlich auf den Spielablauf auswirkt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.