PS4 und PS5 könnten bald der perfekte Ort für Anime-Fans werden

Laut Medienberichten steht Sony kurz davor den Anime-Streaming-Service Crunchyroll zu kaufen. Es wäre der zweite Service dieser Art für das Unternehmen.

von Tobias Veltin,
31.10.2020 10:02 Uhr

Sony übernimmt wohl den Anime-Service Crunchyroll. Sony übernimmt wohl den Anime-Service Crunchyroll.

Sony steht kurz davor, den Anime-Service Crunchyroll zu übernehmen. Wie Nikkei Asia berichtet sei man in den abschließenden Verhandlungen der Übernahme. Der Kaufpreis soll knapp eine Milliarde Dollar betragen.

Damit könnten unter anderem die PS4- und PS5-Konsolen zukünftig der perfekte Ort für Anime-Fans werden. Denn Crunchyroll ist der mit Abstand populärste Service für Animes, Mangas und asiatische Serien und -Filme. Die Plattform bietet neben Streaming auch einen eigenen Shop und zählt weltweit knapp drei Millionen zahlende Nutzer*innen, 70 Millionen nutzen das kostenlose Angebot.

Sollte die Übernahme tatsächlich stattfinden, ist es nicht ausgeschlossen, dass Sony die entsprechenden Apps zumindest im Konsolenbereich nur noch auf hauseigenen Geräten verfügbar macht, also der PS4 und der PS5. Erst kürzlich war bekannt geworden, dass die Crunchyroll-App vom Launch an auf Sonys Next Gen-Konsole herunterladbar sein wird. Aktuell ist die App unter anderem auch auf der Xbox One verfügbar.

Nicht Sonys erster Anime-Service

Die Verhandlungen zeigen deutlich Sonys Bestreben, die Anteile am Anime-Markt zukünftig noch weiter ausbauen zu wollen. Crunchyroll wäre bereits der zweite Anime-Service im Portfolio, Sony besitzt nämlich schon Funimation, die unter anderem internationale Anime-Lizenzen erwerben und diese dann auf verschiedenen Distributionswegen ausspielen, etwa über Streaming, Kino oder Blu-rays.

Offen bleibt natürlich, ob Sony PS4- und PS5-Nutzer*innen einfach nur die App des Dienstes zur Verfügung stellt, oder möglicherweise sogar Vorteils-Angebote schnürt, eventuell in Kombination mit einem PS Plus-Abo. Die Möglichkeiten wären nach der Übernahme zumindest in der Theorie denkbar.

Nutzt ihr Crunchyroll? Und was sagt ihr zur möglichen Übernahme durch Sony?

zu den Kommentaren (59)

Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.