Tokyo Game Show - Namco und Konami Lineup

Die beiden Publisher geben ihr Aufgebot zur Messe in Japan bekannt

von Michael Söldner,
13.09.2006 08:43 Uhr

Konami und Namco/Bandai gaben ihre Lineups für die Tokyo Game Show bekannt. Konami zeigt unter anderem Elebits (Wii), Lunar Knights (DS), Castlevania: Portrait of Ruin (DS), Metal Gear Solid 4: Guns of Patriots (PS3), Coded Arms Assault (PS3) oder Winning Eleven 10 (Xbox 360).

Namco/Bandai setzt auf Ridge Racer 7(PS3), Mobile Suit Gundam: Target in Sight (PS3), hack//G.U. Vol.2 (PS2), Digimon Savers: Another Mission (PS2), Gundam Seed Destiny: Rengou vs Z.A.F.T. II Plus (PS2), Gunpey-R (PSP), Ridge Racer 2 (PSP), Bounty Hounds (PSP), Tamagotchi: Corner Shop 2 (DS) oder Mobile Suit Gundam: Operation: Troy (Xbox 360).


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen