Wu-Tang: Action-RPG im Anime-Look könnte neues Def Jam mit 4er-Koop werden

Ein Action-RPG mit Musik vom Wu-Tang Clan, Grafik mit Anime-Ästhetik, Fokus auf Nahkampf und dann auch noch mit Vier-Personen-Koop? Das klingt fast schon zu gut, um wahr zu sein.

von David Molke,
25.10.2021 12:29 Uhr

Bring da motherf*ckin ruckus: WIr könnten demnächst in den Genuss eines Def Jam-artigen Prügel-RPGs mit Wu-Tang-Sound kommen. Bring da motherf*ckin ruckus: WIr könnten demnächst in den Genuss eines Def Jam-artigen Prügel-RPGs mit Wu-Tang-Sound kommen.

Nach einem neuen Def Jam-Spiel lecken sich Fans seit einer gefühlten Ewigkeit die Finger. Immer wieder gab es entsprechende Gerüchte und womöglich bekommen wir es bald tatsächlich oder zumindest etwas, das in genau dieselbe Kerbe schlägt. Xbox soll mit dem Entwicklerstudio Brass Lion Entertainment und dem Wu-Tang Clan an einem Action-RPG arbeiten, das voll und ganz auf Nahkampf setzt. Aber es kommt noch besser: Das Projekt nennt sich bisher wohl Shaolin, setzt auf Anime-Ästhetik und könnte auch noch Koop-Multiplayer für bis zu 36 Kammern, äh Verzeihung, 4 Spieler*innen bieten.

Clan in the front: Wu-Tang arbeiten offenbar an neuem Prügelspiel mit, das nach Def Jam klingt

Darum geht's: Die Gerüchte um eine Rückkehr der legendären Def Jam-Prügelspiele halten sich hartnäckig. Wieso eine Neuauflage oder Fortsetzung großartig wäre, habe ich hier schon mal in epischer Breite aufgeschrieben:

Def Jam: Warum das kultige Rapper-Beatem up ein Remake braucht   14     0

Mehr zum Thema

Def Jam: Warum das kultige Rapper-Beat'em up ein Remake braucht

Was ist jetzt neu? Es gibt frische Gerüchte zu einem Action-RPG, das in Zusammenarbeit mit dem Wu-Tang Clan entstehen soll. Die legendäre Rapper-Truppe zeichnet angeblich für den kompletten Soundtrack verantwortlich und bisher wird der Titel offenbar als Project Shaolin gehandelt.

Das weckt natürlich wohlige Erinnerungen an einerseits Def Jam, andererseits an das kuriose Wu-Tang-Spiel auf der PS1 mit eigenem Controller im Design des Wu-Tang-Ws.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Das steckt in den neuen Gerüchten:

  • Action-RPG: Laut Windows Central und Jeff Grubb arbeiten Xbox und Brass Lion an einem Third Person-Action-RPG.
  • Nahkampf-Fokus: Es soll wohl vor allem im Nahkampf aufeinander losgegangen werden.
  • Wu-Tang Clan sollen die Musik beisteuern und passenderweise nennt sich das Projekt angeblich Shaolin.
  • 4-Spieler*innen-Koop: Offenbar können wohl bis zu vier Personen gleichzeitig zusammen spielen
  • Story-Kampagne & Endgame: Loot, Waffen, Ausrüstung und mehr könnten in prozeduralen Dungeons warten.
  • Anime-Look: Brass Lion sucht Leute für ein Spiel mit cooler Anime-Ästhetik, was perfekt hierzu passen würde.

Darum denken wir an Def Jam: Okay, in erster Linie könnte es sich hierbei um Wunschdenken handeln. Immerhin will der 4er-Koop nicht so recht zu den kultigen Prüglern von früher passen. Aber wieso sollte eine Neuauflage das Konzept nicht erweitern? Auch die prozeduralen Dungeons müssen nicht unbedingt dagegen sprechen, wenn wir daran denken, was Mortal Kombat mittlerweile alles in dieser Richtung bietet.

Wie seriös ist das? Einigermaßen. Es gibt mit Windows Central und Jeff Grubb zwei Quellen, die beide normalerweise recht verlässlich und gut informiert sind. Die Informationen bleiben allerdings recht dünn und natürlich unbestätigt. Ihr solltet euch also besser nicht zu früh freuen, bis es offizielle Ankündigungen und Bestätigungen gibt.

Wie müsste so ein Spiel genau aussehen, um euch zu überzeugen? Wollt ihr ein neues Def Jam?

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.