Neue Xbox-App lässt euch Spiele runterladen, die ihr noch gar nicht gekauft habt

Ein Preload ist praktisch, um sich Zeit zu sparen. Die neue Xbox App soll diese Funktion sinnvoll erweitert haben.

von Annika Bavendiek,
23.09.2020 12:54 Uhr

Mit der neuen Xbox App wird der Preload um Spiele erweitert, die wir noch nicht gekauft haben. Mit der neuen Xbox App wird der Preload um Spiele erweitert, die wir noch nicht gekauft haben.

Um eine einheitlichere Xbox-Erfahrung zu schaffen, bietet Microsoft eine neue Xbox App an, die sich für Android in der Beta befindet. In einem Beitrag geht Microsoft genauer auf diese App ein, erwähnt dabei allerdings nicht die Funktion, die nun von einem Beta-Tester auf ResetEra entdeckt wurde. Es sieht danach aus, dass wir in Zukunft auch Spiele vorab herunterladen können, die wir noch gar nicht gekauft haben.

Preload-Funktion spart auch bei Disc-Spielen Zeit

Mit der neuen Xbox App ist es uns möglich, grundsätzlich jedes Spiel herunterzuladen, egal ob wir es bereits besitzen oder nicht. Preloads bei gekauften digitalen Spielen und Patches sind zwar mittlerweile gängig, aber mit dieser Funktion legt Microsoft noch eine Schippe drauf.

Wer also keine Lust hat am Releasetag eines Spiels auf den Download zu warten, kann diesen vorab per App durchführen, ohne den Kauf abgeschlossen zu haben. Nachdem uns ein Warnhinweis darauf aufmerksam macht, dass wir das Spiel nicht besitzen, wird es heruntergeladen. Spielen lässt es sich aber erst, wenn wir es schließlich gekauft haben.

Das Gute daran: Dieser Preload funktioniert nicht nur bei digitalen Spielen, sondern auch bei Disc-Versionen, die dann zum Start nur noch in die Konsole eingelegt werden müssen. Damit fällt dieser Nachteil bei physischen Spielen weg und können uns Zeit sparen, egal ob das Gehalt oder der Postbote noch auf sich warten lassen.

Link zum Twitter-Inhalt

Warum Microsoft diese Funktion noch nicht präsentiert hat, ist uns schleierhaft. Immerhin handelt es sich dabei um ein wirklich nützliches Feature, das uns Zeit und Nerven spart bzw. sparen wird, sobald die App offiziell für alle mit Android-Geräten verfügbar ist. Wie es mit iOS aussieht, müssen wir hingegen abwarten. Genauso wie bei Microsofts Cloud Gaming-Service (auch bekannt als xCloud), der aktuell ebenfalls nur auf Android-Geräten läuft:

Xbox Game Pass bringt jetzt über 170 Spiele auf eure Smartphones   27     2

Mehr zum Thema

Xbox Game Pass bringt jetzt über 170 Spiele auf eure Smartphones

Was haltet ihr von dieser Preload-Funktion? Werdet ihr sie nutzen?

zu den Kommentaren (32)

Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.