Xbox Series X/S bekommt ein offizielles Wireless Headset

Im März wird das neue Zubehör auf den Markt kommen, unterstützt werden dabei zahlreiche (3D) Audioformate. Microsoft nennt zudem besondere Chat-Features.

von Tobias Veltin,
16.02.2021 16:00 Uhr

So sieht das neue Wireless Headset für die Xbox Series X/S aus. So sieht das neue Wireless Headset für die Xbox Series X/S aus.

Sound ist bei Videospielen mindestens genauso wichtig wie das Bild und gute Headsets lassen euch ein Spiel meistens besonders intensiv erleben. Das sieht wohl auch Microsoft so und hat jetzt ein neues Wireless Headset für die Xbox Series X/S angekündigt. Es kommt in recht unaufdringlichem Look daher, soll aber soundtechnisch voll auf der Höhe sein.

Zumindest lässt sich das den ersten offiziellen Informationen von Microsoft entnehmen. Laut denen unterstützt das Headset nämlich Lossless Audio mit minimaler Latenz bei der Übertragung sowie zahlreiche Surround-Formate, darunter:

  • Windows Sonic
  • Dolby Atmos
  • DTS Headphone: X

Chat-Features: Das eingebaute Mikrofon soll sich automatisch stummschalten, wenn ihr nicht sprecht. Diese Funktion lässt sich offenbar auch deaktivieren, sodass ihr selbst über einen Knopfdruck am Gerät entscheiden könnt, wann euer Mikro deaktiviert wird. Eine separate Regulierung der Lautstärke von Spielsound und Ingame-Chat ist ebenfalls an Bord, außerdem soll das Wireless Headset Hintergrundgeräusche herausfiltern.

Über die Accessoires-App lassen sich diverse Einstellungen für das Headset verändern. Über die Accessoires-App lassen sich diverse Einstellungen für das Headset verändern.

Schnellladefunktion für den Akku

Darüber hinaus setzt Microsoft auf Features, die sich auch in anderen Headsets dieser Kategorie finden lassen. Ein anpassbares Kopfband gehört hier natürlich ebenso zum Standard wie extragroße Ohrmuscheln aus Kunstleder. Außerdem könnt ihr das Headset mit mehreren Geräten gleichzeitig koppeln und dann auf Knopfdruck switchen, als etwa zwischen Xbox und Smartphone, was dann für alle xCloud-Nutzer*innen interessant sein dürfte.

Nett: Dank einer Schnelladefunktion reichen laut Microsoft 30 Minuten am Strom, um mit dem Headset anschließend 4 Stunden spielen zu können, 3 Stunden Ladezeit sollen dann für 15 Stunden ausreichen. Diese Werte müssen in der Praxis natürlich noch überprüft werden.

Einstellungen werden im Menü über die Xbox-Accessoires-App getätigt. Dort lassen sich dann unter anderem Equalizer oder die Mute-Funktion anpassen, außerdem reguliert ihr hier auch die Bassstärke. Ähnlich komfortabel sind auch schon andere Headsets anpassbar darunter das Kaira Pro von Razer:

Razer Kaira Pro im Test: Das Rundum-Sorglos-Headset   13     2

Mehr zum Thema

Razer Kaira Pro im Test: Das Rundum-Sorglos-Headset

Release schon bald

Laut Microsoft soll das Wireless Headset für die Xbox Series X/S ab dem 16. März verfügbar sein und kann ab sofort vorbestellt werden. Der Preis für den Kopfhörer beträgt 99,99 Euro.

Was haltet ihr vom neuen Wireless Headset?

zu den Kommentaren (43)

Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.