Xbox Series X/S: Vorbestellungen bei Amazon vielleicht nicht pünktlich

Nur noch wenige Tage, dann bekommen Vorbesteller ihre Xbox Series X/S geliefert. Aber bei Amazon kann es da noch zu Verzögerungen kommen.

von Hannes Rossow,
07.11.2020 15:09 Uhr

Die Xbox Series X ist schon fast da, aber vielleicht müssen wir uns noch ein bisschen länger gedulden. Die Xbox Series X ist schon fast da, aber vielleicht müssen wir uns noch ein bisschen länger gedulden.

Update: Offenbar ist das Problem mit der unpräzisen Lieferung kein exklusives Xbox-Problem. Allgemein scheint Amazon gerade Probleme zu haben, die Liefertermine einzuhalten. Ähnliche Mails gehen auch an Kunden, die ganz andere Produkte gekauft haben.

Originalmeldung: Das Thema Next-Gen-Vorbestellungen bleibt weiterhin etwas chaotisch. Nachdem gestern bereits MediaMarkt und Saturn angaben, dass etwaige Vorbestellungen von PS5-Konsolen vielleicht nicht zum Launch am 19. November ausgeliefert werden können, scheint nun auch Amazzon in Bedrängnis zu kommen. Hier geht es allerdings um die Xbox Series X/S, die je bekanntlich nun wirklich kurz vor dem Release steht.

Folgende Mail geht derzeit an Vorbesteller raus:

Wann kommt meine Xbox? Die Unsicherheiten, ob die Lieferung pünktlich erfolgen kann, betrifft aber nicht nur die oft vergriffene Xbox Series X, sondern auch die kleine Series S. Letztere ist eigentlich noch recht häufig auffindbar, doch auch hier kann Amazon den Liefertermin am 10. November nicht garantieren.

Bis zu 24 Stunden später: Es sei allerdings dazu gesagt, dass es trotzdem sein kann, dass eure Xbox-Konsolen pünktlich vor die Tür geliefert werden. Offenbar erwartet Amazon aber Engpässe und sichert sich hier mit einem geschätzten Termin ab. Immerhin soll die möglicherweise verspätete Lieferung spätestens 24 Stunden später erfolgen. Wer es genau wissen will, kann aber weiterhin auf die Paketverfolgung von Amazon zurückgreifen.

Die Gründe für die Lieferprobleme scheinen nicht die begrenzten Liefermengen zu sein, sondern mögliche Strapazen, die der hiesige Lockdown Light mit sich bringt. Womöglich wird momentan einfach zu viel auf einmal verschickt, oder bestimmte Richtlinien zerren an den Zeitplänen. So oder so kann es nützlich sein, noch ein letztes Mal Geduld aufzubringen, bis die Xbox endlich da ist.

PS5 erst einmal nicht betroffen: In den bisherigen Amazon-Mails, die bei uns eingetrudelt sind oder sogar unsere privaten Vorbestellungen betreffen, ist nur von Xbox-Vorbestellungen die Rede. Da es bis zum Launch der PS5 aber noch etwas hin ist, kann es gut sein, dass wir am nächsten Wochenende eine ähnliche Mail zu den PS5-Vorbestellungen erwarten können.

Die Xbox Series X und S im großen Test

Wenn ihr euch über die beiden neuen Xbox-Konsolen informieren wollt, um abzuschätzen, ob sich die Vorbestellung (und das verbundene Chaos) auch gelohnt hat, könnt ihr jetzt in unseren Reviews zu den beiden Konsolen stöbern. Den Test zur Xbox Series X findet ihr übrigens hier:

Xbox Series X im Test: Ein starkes Stück   247     15

Mehr zum Thema

Xbox Series X im Test: Ein starkes Stück

Habt ihr auch eine Benachrichtigung von Amazon erhalten?

zu den Kommentaren (68)

Kommentare(68)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.