Konzepte zu eingestellten Zelda- & Mario-Spinoffs sind atemberaubend

Die Metroid Prime-Macher Retro Studios wollten Spinoffs zu Zelda und Super Mario entwickeln, aus denen nie was geworden ist. Aber die Concept Art sieht schlicht fantastisch aus.

von David Molke,
07.05.2020 13:43 Uhr

Klickt hier, um zu Sammy Halls Werken zu gelangen. Hier seht ihr Shiek als bärtige Concept Art zu einem gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall (auf seiner ArtStation-Seite gibt es noch viel, viel mehr davon).

Zelda und Super Mario hätten aus heutiger Perspektive sehr ungewöhnliche Spinoffs bekommen können. Bei den Retro Studios, die unter anderem für die Metroid Prime-Trilogie verantwortlich sind, sollten vor langer Zeit genau solche Spiele entstehen. Aus den Projekten ist zwar leider nie etwas geworden, aber dafür können wir uns jetzt über die zugehörige Concept Art freuen. Diese frühen Entwürfe von Sammy Hall haben es wirklich in sich und machen große Lust auf die nie erschienenen Spiele und ihre Welten.

Zelda- & Mario-Spinoffs sehen als Concept Art schlicht fantastisch aus

Unglaublich und fantasievoll: Es wirkt wirklich beeindruckend, was dabei herauskommt, wenn ein Künstler seiner Fantasie freien Lauf lässt. Was Sammy Hall jetzt auf seiner ArtStation-Seite veröffentlicht hat, sind natürlich sehr frühe Entwürfe und Konzepte. Aber genau das macht sie so spannend und interessant.

Eine Gerudo als Concept Art zum gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall. Eine Gerudo als Concept Art zum gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall.

Es gibt hier keinerlei Grenzen oder Vorgaben, sondern einfach nur eine Marke mit einigen Elementen, die hohen Wiedererkennungswert besitzen. Sammy Hall hat damit offenbar einfach herumgespielt und eine ganze Menge an unterschiedlichen Dingen ausprobiert.

Concept Art namens "rote Mumie" zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall. Concept Art namens "rote Mumie" zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall.

In einem Beitrag schreibt er, es sei, wie Dinge an eine Wand zu werfen und zu sehen, was hängen bleibt. Es gebe für ihn sinngemäß kaum etwas spaßigeres als eine so frühe Stufe der Pre-Production, in der wirklich noch gar nichts feststeht und alles offen beziehungsweise möglich ist.

Diese Concept Art zum gecancelten Zelda-Spinoff von Sammy Hall zeigt eine Art Flaschengeist oder Fee. Diese Concept Art zum gecancelten Zelda-Spinoff von Sammy Hall zeigt eine Art Flaschengeist oder Fee.

Was wäre das für ein Zelda-Spiel geworden?

Hier findet ihr auf den ArtStation-Seiten gleich mehrere Bilder, die Sammy Hall unter "Dark Gerudo" zusammenfasst. Im Beschreibungstext zu der Konzept- und Design-Sammlung heißt es, die Idee hinter dem Spiel sei gewesen, eine Art Action-RPG oder JRPG zu entwickeln.

Auch hier sind die Gerudo-Elemente deutlich zu erkennen (Bild: Sammy Hall via ArtStation) Auch hier sind die Gerudo-Elemente deutlich zu erkennen (Bild: Sammy Hall via ArtStation)

Die Concept Art zu einem gecancelten Zelda-Spinoff von Sammy Hall zeigt auch mögliche Gegnertypen wie diese. Die Concept Art zu einem gecancelten Zelda-Spinoff von Sammy Hall zeigt auch mögliche Gegnertypen wie diese.

Inhaltlich hätte sich das Zelda-Spinoff wohl um Sheik drehen können. Zelda-Fans kennen den Charakter aus Zelda: Ocarina of Time, wo sich hinter der Maske natürlich Zelda selbst verbirgt. Auch in den Smash Bros.-Spielen ist die Figur schon seit Jahren stets mit von der Partie.

Stellt euch solche Wesen in Zelda: Breath of the Wild vor! (Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall) Stellt euch solche Wesen in Zelda: Breath of the Wild vor! (Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall)

Noch mehr beeindruckende Concept Art zum Zelda-Spinoff von Sammy Hall. Noch mehr beeindruckende Concept Art zum Zelda-Spinoff von Sammy Hall.

Hier gibt es noch eine ganze Sammlung voller Entwürfe, die Sammy Hall "Clocktown & Kids" genannt hat, die ebenfalls der Pre-Production-Phase des nie entwickelten Zelda-/Shiek-Spiels entsprungen sind.

Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall

"Horntown & Roots": Wo das herkommt, gibt es noch viel, viel mehr. Hier findet ihr auf den ArtStation-Seiten von Sammy Hall einige Landschaften und ähnliches, die ebenfalls zum eingestellten Zelda-Projekt aus den Jahren 2005 bis 2008 gehören.

Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall: Das hier dürfte Horntown sein. Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall: Das hier dürfte Horntown sein.

Löst das hier bei euch auch so starke Nausicäa-Vibes aus?

Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall

Dieses Schloss erinnert ein bisschen an Draculas Behausung aus Castlevania und mischt das mit dem Zelda-Look:

Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall

Unter "Sheik & Deku" findet ihr nochmal eine ganze Menge an Charakterstudien. In der Beschreibung verrät Sammy Hall auch noch einige Story-Ideen: Möglich wäre zum Beispiel gewesen, die Herkunft des Master-Schwerts zu beleuchten. Auch die Geburt Ganons wird ins Gespräch gebracht.

Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall Concept Art zu gecanceltem Zelda-Spinoff von Sammy Hall

Hier seht ihr zum Beispiel einen versteinerten Deku-Baum:

Das Zelda-Spinoff hätte richtig, richtig düster werden können. Das Zelda-Spinoff hätte richtig, richtig düster werden können.

Das Mario-Spinoff hätte sich um Boo gedreht

Zu dem ebenfalls eingestellten Mario-Spinoff rund um Boo schreibt der Künstler Sammy Hall, er habe sich hier auf ungewohntes Terrain gewagt. Auch wenn einiges davon nicht unbedingt gelungen sei, sei er sinngemäß auch froh über Fehler, aus denen er lernen kann.

Boo: Concept Art zu gecanceltem Mario-Spinoff von Sammy Hall Boo: Concept Art zu gecanceltem Mario-Spinoff von Sammy Hall

Hier findet ihr sämtliche Boo-Bilder auf der ArtStation-Page.

Dieses Konzept zum Mario-Spinoff von Sammy Hall erinnert an Luigi's Mansion. Dieses Konzept zum Mario-Spinoff von Sammy Hall erinnert an Luigi's Mansion.

Wie findet ihr die Bilder? Welche Entwürfe sind eure Favoriten?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen