Guitar Hero Live

PS4 Xbox One PS3 Xbox 360 Wii U

Genre: Musikspiel

Entwickler: FreeStyle Games

Release: 23.10.2015 (PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Wii U)

Wertungzu Guitar Hero Live
GamePro

»Der Gegenentwurf zur Rock Band-Konkurrenz: Mutig modernisierter Klampfen-Spaß mit tollem Online-Service, aber wenig Party-Stimmung.«

GamePro
Präsentation
  • real gefilmte Videosequenzen sehr hochwertig produziert
  • Guitar Hero TV im Stil eines Musikfernsehsenders
  • prima Surround-Abmischung
  • fiktive Festivals mit eigener Historie und Fotos
  • Karriere-Gigs ohne motivierenden Zusammenhang

Spieldesign
  • neuer Gitarrencontroller verändert sinnvoll das Grundprinzip
  • Abfrage und Kalibrierung funktionieren tadellos
  • aufgeräumtes, edles Interface
  • Gesangsintegration aufgesetzt, Schlagzeug und Bass fehlen

Balance
  • fünf Schwierigkeitsgrade für Einsteiger bis Profis
  • hübsch integriertes, leicht verständliches Tutorial
  • selbst auf Experte herausfordernd, aber machbar
  • Hero-Power zu übermächtig
  • Notenspuren einiger Songs seltsam umgesetzt

Story/Atmosphäre
  • passendes Echtzeit-Feedback von Band und Publikum
  • toll inszenierte Konzerte aus Ego-Perspektive
  • originale Musikvideos im Online-Modus
  • Fremdschämen bei einigen der (nicht austauschbaren) Musikern
  • Multiplayer ohne Band-Feeling

Umfang
  • insgesamt über 200 Lizenz-Songs
  • Guitar Hero TV mit vielen freischaltbaren Extras
  • ständiger Nachschub durch Online-Premium-Events
  • keinerlei gesonderte Mehrspieler-Modi
  • unnötiges Bezahl-System im Online-Modus

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen