Planet of the Eyes

PS4 Xbox One iOS Android PC

Genre: Jump&Run

Entwickler: Cococucumber

Release: 12.09.2017 (PS4, Xbox One), Entwicklung eingestellt (iOS, Android), 24.08.2015 (PC)

Planet of the Eyes ist ein storygetriebenes Rätsel-Jump-&-Run im Stil von Limbo, allerdings deutlich farbenfroher. Wir steuern einen kleinen, einäugigen Roboter über einen fremden Planeten, die Welt wird im Stil eines 2D-Sidescrollers dargestellt. Der namenlose Roboter findet unterwegs Aufzeichnungen, die die Story weitererzählen und in auf die Spur des Mannes bringen, der ihm ein Bewusstsein einprogrammierte. Unterwegs müssen Schiebe- und Schalter-Rätsel gelöst werden, nach rund 2 Stunden ist das Abenteuer vorbei. Der Roboter kann auf Knopfdruck tanzen, was zwar keine spielerische Bedeutung hat, aber trotzdem sehr symphatisch aussieht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.