Läuft gerade Pokémon Legenden: Arceus macht so viel neu wie nie - also streiten alle drüber

Pokémon Legenden: Arceus macht so viel neu wie nie - also streiten alle drüber

von Ann-Kathrin Kuhls,
07.01.2022 15:30 Uhr

Pokémon Legenden: Arceus macht zum allerersten Mal in der Geschichte der Spielereihe einen Schritt zurück. Allerdings nicht in Sachen Technik, sondern im Bezug auf das Setting. Denn Arceus spielt im ehemaligen Hisui, heute Sinnoh, das an das feudale Japan angelegt ist. Es geht also in die Vergangenheit, in eine Welt, in der die Pokémon noch wild und frei leben - ohne Arenen, ohne Liga und ohne Wettbewerbe. Allerdings bringt das seine ganz eigenen Probleme mit sich.

Die Reise in vergangene Zeiten bringt aber nicht nur ein neues Setting, sondern auch Änderungen im Gameplay mit sich: Auf einmal sind Schleicheinlagen und Actionpassagen an der Tagesordnung, die Kämpfe scheinen generalüberholt. Was das bedeuten kann, warum das bei Fans für Diskussionen sorgt und welche alten Serienproblemen Pokémon auch in der Vergangenheit nicht zu entkommen scheint, seht ihr in diesem Video. Viel Spaß!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Previews
732 Videos
8.238.246 Views