Neue Batman-Gerüchte: Soft-Reboot, Koop-Modus & spielbare Bat-Family

Das Batman-Spiel von Warner Bros Montreal könnte ein Reboot werden. Einem neuen Bericht zufolge bietet es außerdem die Möglichkeit, im Koop die komplette Bat-Familie samt Robin und Co. zu spielen.

von David Molke,
17.04.2020 12:41 Uhr

Im kommenden Batman-Spiel von WB Montréal können wir womöglich nicht nur als Dark Knight, sondern auch als Batwoman, Batgirl oder Robin spielen. Im kommenden Batman-Spiel von WB Montréal können wir womöglich nicht nur als Dark Knight, sondern auch als Batwoman, Batgirl oder Robin spielen.

Im nächsten, großen Batman-Spiel können wir vielleicht nicht nur als Dunkler Ritter spielen, sondern auch in die enge Spandex-Haut seiner Familien-Mitglieder schlüpfen. Wenn der neueste (angebliche Insider-)Bericht stimmt, vielleicht sogar gemeinsam mit Freunden im Koop-Multiplayer. Der Batman-Titel von Warner Bros. Games Montréal soll nämlich nicht nur ein komplettes Soft-Reboot statt einer Fortsetzung werden, sondern auch sonst jede Menge anders machen.

Batman: Court of Owls könnte Koop & komplette Bat-Familie einführen

Batman: Court of Owls? Um das nächste Batman-Spiel ranken sich schon seit einer gefühlten Ewigkeit diverse Gerüchte. Das wurde durch die verschiedenen Teaser von WB Montreal selbst nicht besser. Am hartnäckigsten hält sich die Idee, dass Batman gegen den Court of Owls antreten muss.

Dabei handelt es sich um eine Geheimorganisation, die in Gotham City ihr Unwesen treibt und im Vergleich zu den anderen Bösewichtern aus den DC-Comics rund um Batman noch recht frisch und unverbraucht daherkommt.

Soft-Reboot: Laut den neuesten Gerüchten soll das kommende Warner Bros-Spiel nicht direkt an die Ereignisse aus Batman: Arkham Knight anknüpfen, wie immer wieder gemunkelt wurde. Statt die Arkham-Reihe fortzusetzen, soll ein eigenes, neues DC-Comic-Spiele-Universum gestartet werden.

Das Sequel zu Arkham Knight mit Bruce Waynes Sohn Damian in der Hauptrolle sei laut dem Gerücht gecancelt worden. Batman: Court of Owls könnte also eine Art Neustart und Soft-Reboot darstellen. Das berichtet zumindest die Seite Geeks WorldWide. Das wollen die Verantwortlichen von Insider-Quellen erfahren haben, die der Seite nahe stehen.

Batman History - Die Geschichte der Batman-Videospiele - Teil 5 4:58 Batman History - Die Geschichte der Batman-Videospiele - Teil 5

Koop mit Bat-Familie: Zusätzlich heißt es in dem auf anonymen Quellen basierenden Bericht, dass das neue Batman-Spiel auch Koop-Möglichkeiten ins Franchise einführen soll. Was gut dazu passt, dass angeblich auch die ganze Bat-Familie spielbar sei. Wir könnten also womöglich als Batwoman, Batgirl, Robin und Batman durch die Nacht flattern.

Aber Vorsicht! Auch wenn es mittlerweile ziemlich wahrscheinlich wirkt, dass das nächste Batman-Spiel sich um den Court of Owls dreht, bleibt der Rest ein bisher unbestätigtes Gerücht. Wir haben bei Warner Bros. ein offizielles Statement angefragt.

Wie fändet ihr ein Batman-Koop-Spiel mit der gesamten Familie?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen