Bleak Faith: Forsaken - Neues Soulslike könnte Elden Ring Konkurrenz machen

Das Open-World-Spiel Bleak Faith: Forsaken mixt Cyberpunk-Elemente mit Fantasy und kombiniert das Ganze mit Dark Souls-Kämpfen. Der neue Trailer sieht vielversprechend aus.

von David Molke,
02.06.2021 12:45 Uhr

Bleak Faith: Forsaken setzt auf ein unglaublich düsteres Setting, das aus linearen Bereichen, einer Open World und prozedural generierten Inhalten besteht. Bleak Faith: Forsaken setzt auf ein unglaublich düsteres Setting, das aus linearen Bereichen, einer Open World und prozedural generierten Inhalten besteht.

Bleak Faith: Forsaken sieht auf den ersten Blick wie Dark Souls aus. Aber eben nur, wenn nicht genau hingeschaut wird. Der Open-World-Titel bietet nämlich nicht nur Action-RPG-Kost, sondern setzt auch noch auf Survival-Horror und Cyberpunk-Einflüsse. Im neuesten Trailer ist außerdem zu sehen, wie die Spielfigur auf einem riesigen Drachen oder Leviathan herumklettert, was unweigerlich Erinnerungen an Shadow of the Colossus weckt. Das kleine Projekt wirkt ambitioniert und könnte nicht nur sehr spannend, sondern auch eine echte Elden Ring-Konkurrenz werden.

Bleak Faith: Forsaken erinnert an Dark Souls, setzt aber viele eigene Akzente

Was ist Bleak Faith? Die beiden Entwickler bezeichnen ihr Spiel, das erfolgreich auf Kickstarter finanziert wurde, als Mischung aus Survival-Horror und Action-RPG in einer Open World. Das Setting und der Umgang damit sticht dabei allerdings besonders heraus.

Die sogenannte Omnistructure soll sich nämlich samt ihrer Bewohner:innen bei jedem Durchlauf anders verhalten, wobei prozedurale Bereiche helfen. Auch gegnerische Fraktionen und die Anordnung der Nahrungskette ändern sich, einige Story-Sequenzen verlaufen aber wohl stets linear.

Bleak Faith: Forsaken wird von nur zwei Menschen entwickelt, sieht aber danach aus, als könnte es eine echte Elden Ring-Alternative werden. Bleak Faith: Forsaken wird von nur zwei Menschen entwickelt, sieht aber danach aus, als könnte es eine echte Elden Ring-Alternative werden.

Neuer Trailer wirkt beeindruckend: Im aktuellsten Trailer zu Bleak Faith: Forsaken sehen wir einige Kämpfe und Bossfights, die stark an Dark Souls, Bloodborne und Co erinnern. Dazu gesellen sich Passagen, die so oder so ähnlich auch aus Shadow of the Colossus stammen könnten. Aber am besten verschafft ihr euch selbst einen Eindruck:

Link zum YouTube-Inhalt

Aber in der Welt von Bleak Faith wartet wohl noch sehr viel mehr auf uns, wie ein bereits vor einigen Monaten veröffentlichtes Gameplay-Reel zeigt. Hier werden auch die futuristischeren Cyberpunk- und SciFi-Einflüsse sehr viel deutlicher. Einige Designs lassen erahnen, dass vielleicht auch Death Stranding als Inspiration gedient haben könnte.

Link zum YouTube-Inhalt

Wann kommt's? Für alle Elden Ring-Fans, die sehnsüchtig auf einen Release warten, könnte das hier genau das Richtige sein. Was zuerst erscheint, lässt sich aber nur schwer sagen. Bleak Faith: Forsaken soll zumindest offiziell eigentlich noch dieses Jahr für den PC erscheinen und danach irgendwann auch für PS4 und Xbox One kommen.

Wie gefällt euch Bleak Faith: Forsaken bisher? Was erhofft ihr euch davon?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.