BREAKING: Xbox Game Pass wird erneut deutlich teurer und Microsoft ersetzt Konsolen-Game Pass durch neues Modell

Microsoft erhöht die Preise für den Game Pass erneut. Mit dem Xbox Game Pass Standard wird in den nächsten Monaten zudem ein neues Modell eingeführt.

Microsoft erhöht die Preise vom Game Pass. Microsoft erhöht die Preise vom Game Pass.

Was in den letzten Monaten gemunkelt wurde, ist jetzt von Microsoft bestätigt worden: Der Game Pass wird erneut teurer. Und nicht nur das: Konsolen-Spieler*innen wird in den nächsten Monaten ein komplett neues, eingeschränktes Modell angeboten. Wir schlüsseln alle Änderungen kurz und knackig hier für euch auf.

Game Pass - Alle Preis-Änderungen im Überblick

  • Xbox Game Pass Ultimate: Preissteigerung von 14,99 Euro auf 17,99 Euro im Monat
  • PC Game Pass: Preissteigerung von 9,99 Euro auf 11,99 Euro im Monat
  • Xbox Game Pass Core: Preissteigerung von 59,99 Euro auf 69,99 Euro im Jahr
  • Xbox Game Pass Standard (Neues Modell) - Für 14,99 US-Dollar im Monat (Euro-Preis noch nicht bekannt, Release in einigen Monaten)

Ab wann gelten die neuen Preise? Für neue Mitglieder ab dem 10. Juli 2024 (ab heute). Für alle bestehenden Mitglieder ab dem 12. September 2024.

Alle Game Pass-Spiele im Juli 2024 findet ihr übrigens hier in der Übersicht:

Xbox Game Pass Standard kommt

Ab dem heutigen 10. Juli 2024 ist der Game Pass für Konsole für neue Mitglieder nicht mehr verfügbar. Habt ihr ein bestehendes Abo, könnt ihr das allerdings erst einmal weiterhin nutzen.

"In den kommenden Monaten" will Microsoft den Game Pass für Konsole durch ein neues Modell ersetzen: Den Xbox Game Pass Standard. Einen konkreten Release-Termin für den Xbox Game Pass Standard gibt es noch nicht.

Was ist der Xbox Game Pass Standard? Hierbei handelt es sich um ein komplett neues Modell, das 14,99 US-Dollar im Monat kosten wird. Wie hoch der Preis hierzulande ausfällt, ist noch nicht bekannt. Mit dem Game Pass Standard habt ihr Zugriff auf:

  • Xbox Game Pass-Bibliothek bestehend aus hunderten von Games
  • Online-Multiplayer

Die große Einschränkung allerdings: Im Game Pass Standard sind keine Day One-Releases und Xbox Cloud-Games enthalten.

Verwirrt von den unterschiedlichen Game Pass-Modellen? Die Grafik vom Twitter-/X-User Klobrille dürfte hilfreich für euch sein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Und was sagt ihr dazu?

Abseits eurer Abstimmung: Was ist eure Meinung zu dem neuen Game Pass-Modell? Schreibt es uns gerne unten in die Kommentar-Sektion, wir sind sehr auf eure Antworten gespannt.

zu den Kommentaren (97)

Kommentare(97)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.