Dragon Ball Super zeigt Moro in Ultra Instinkt-Form & setzt noch einen drauf

Dragon Ball Super läuft im Manga-Finale der aktuellen Saga zu Höchstform auf. Planetenfresser Moro erreicht nicht nur die Ultra Instinkt-Form, sondern wächst weit darüber und über sich selbst hinaus.

von David Molke,
21.10.2020 12:38 Uhr

Dragon Ball Super zieht alle Register und wird zum Ende hin wieder mal richtig abgedreht. Dragon Ball Super zieht alle Register und wird zum Ende hin wieder mal richtig abgedreht.

Der Dragon Ball Super-Manga steckt mittendrin im großen Finale und dem Kampf zwischen Moro und Son Goku. Wie so oft scheint sich das Blatt nun erneut kurz vor Ende aber nochmal zu wenden. Das heißt in diesem Fall, dass Moro im wahrsten Sinne des Wortes über sich selbst hinauswächst und nochmal eine ordentliche Schippe drauflegt.

ACHTUNG, es folgen noch mehr massive Spoiler zum großen Finale des Galactic Prisoner-Arcs!

Dragon Ball Super zeigt Moro in Ultra Instinkt-Form, aber das war noch lange nicht alles

Kapitel 65 ist da: Nachdem es bereits im Vorfeld moniert wurde, steht jetzt fest: Son Goku zeigt sich tatsächlich barmherzig und verabreicht Moro eine heilende Senzu-Bohne. Der Fiesling lässt sich dadurch natürlich nicht beirren, bricht sein Wort und geht direkt zum Gegenangriff über. Aber Moro hat gegen Ultra Instinkt-Goku keine Chance.

Ultra Instinkt-Moro: Moro schafft es dann aber, ebenfalls die Ultra Instinkt-Form zu erlangen. Das gelingt ihm, indem er seinen vorher abgetrennten Unterarm entdeckt und an sich reißt. Mit dem hatte er zuvor Merus berührt, woraufhin der Arm von diesem abgeschlagen wurde. Was bedeutet, dass in dem Kristall die Kräfte von Merus schlummern, auf die Moro jetzt zugreifen kann – also auch Ultra Instinkt.

Hier könnt ihr das Kapitel via Mangaplus online gratis lesen. Dragon Ball Super zeigt Moro in seiner Ultra Instinkt-Form (Quelle: Mangaplus).

Der große Kampf: Son Goku und Moro beharken sich daraufhin eine ganze Weile gegenseitig, beide in ihrer Ultra Instinkt-Form. Moro verfügt zusätzlich immer noch über Magie-Tricks, hat aber nie trainiert. Darum kommt sein Körper mit dieser Unmenge an Kraft und Energie sowie mit den Reflexen nicht so richtig klar.

Hier könnt ihr das Kapitel via Mangaplus online gratis lesen. In Dragon Ball Super kämpft Moro mit seinen körperlichen Reaktionen auf Ultra Instinkt (Quelle: Mangaplus).

Es wird noch wilder! Wenn ihr dachtet, Moro in Ultra Instinkt-Form wäre schon aufregend, darf sich freuen. Das war nämlich noch lange nicht alles und der Superschurke schafft es auf unglaubliche Art und Weise, das Körper-Problem zu umgehen. Er wird eins mit dem gesamten Planeten. Das sieht nicht nur komplett wahnwitzig aus, sondern gibt ihm auch die Chance, einen Körper zu haben, der mit diesen Unmengen an Energie umgehen kann.

Hier könnt ihr das Kapitel via Mangaplus online gratis lesen. Moro kann nicht nur Ultra Instinkt, sondern auch eins mit dem Planeten werden! (Quelle: Mangaplus)

Dummerweise sorgt das auch dafür, dass er nun untrennbar mit der Erde verbunden ist. Was wiederum bedeutet, dass Son Goku nur beide zusammen töten kann, wenn er das denn tatsächlich doch noch tun will. Also endet auch dieses Kapitel wieder mal mit einer äußerst verfahrenen Situation und einem massiven Cliffhanger.

Was denkt ihr, wie es weitergeht: Wie lässt sich Moro von der Erde lösen? Oder zerstört Son Goku einfach den ganzen Planeten?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.