GTA-Publisher Take-Two hat 3 mysteriöse Remaster in der Pipeline

Die Spekulationen rund um Remakes und Remaster von GTA Vice City, GTA San Andreas und GTA 3 nehmen wieder Fahrt auf: Take-Two hat laut eigenen Angaben drei Neuauflagen in der Pipeline.

von David Molke,
09.08.2021 13:30 Uhr

GTA San Andreas und GTA Vice City könnten zwei dieser drei mysteriösen Remaster sein. GTA San Andreas und GTA Vice City könnten zwei dieser drei mysteriösen Remaster sein.

GTA 5-Publisher Take Two-Interactive hat laut einem internen Bericht noch drei bisher unangekündigte Neuauflagen älterer Titel in der Pipeline. Was für Spiele das sind, steht offiziell natürlich noch nicht fest, aber viele Fans denken dabei sofort an Remaster oder Remakes von Spielen wie GTA 3, GTA: San Andreas und GTA Vice City. Was auch durchaus gute Gründe hat.

GTA San Andreas, GTA Vice City und GTA 3 könnten als Remaster kommen

Das wissen wir wirklich: Aus dem Geschäftsbericht von Take-Two Interactive geht hervor, dass neben GTA 5: Expanded and Enhanced für PS5 und Xbox Series S/X, der GTA Online-Standalone-Version und Kerbal Space Program auch noch "drei unangekündigte" Neuauflagen bereits veröffentlichter Titel in der Pipeline auf ihre Veröffentlichung warten (via: ResetEra).

Könnten es GTA-Spiele sein? Theoretisch natürlich schon. Vor allem GTA 3, GTA San Andreas und GTA Vice City sind mittlerweile so alt, dass sie von einem schicken Remaster oder gar Remake sehr stark profitieren würden.

Viele Fans, die erst mit GTA 5 zum Franchise gestoßen sind, dürften die Spiele auch noch nie erlebt haben und dementsprechend gar nicht kennen. Außerdem besteht zweifellos große Nachfrage nach neuen GTA-Inhalten.

In Interviews und Q&A-Sessions reagiert Take Two-Chef Strauss Zelnick ausweichend auf entsprechende Nachfragen. Allerdings erklärt er, dass Remaster immer ein Teil der Strategie des Publishers waren und durch die Verbesserungen auch typischerweise sehr gut ankommen (via VGC).

Es gibt noch mehr Hinweise: Auch der Umstand, dass die GTA 5-Macher in letzter Zeit wohl verstärkt gegen Fan-Projekte vorgegangen sind, könnte auf die Remaster hindeuten. Bis vor Kurzem konnten für GTA 5 nämlich noch Mods mit den Maps aus älteren Titeln wie GTA 3, GTA San Andreas, Vice City, Liberty City und einige andere heruntergeladen werden. Das geht jetzt nicht mehr:

GTA 5: Rockstar macht Jagd auf Vice City-Mods und Fans denken sich: 'Da kommt ein Remaster'   21     0

Mehr zum Thema

GTA 5: Rockstar macht Jagd auf Vice City-Mods und Fans denken sich: 'Da kommt ein Remaster'

Aber freut euch nicht zu früh: Es könnte sich bei diesen drei Titeln natürlich auch um ganz andere Spiele aus dem Portfolio von Take Two-Interactive handeln. So zum Beispiel das erste Red Dead Redemption. Aber auch Spiele von anderen Studios als Rockstar Games kämen dafür in Frage, beispielsweise BioShock, Borderlands oder eine Max Payne-Trilogie.

Welche älteren Spiele von Take Two würdet ihr als Remaster sofort kaufen?

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.