Was steckt hinter "Hi-Fi Rush"? Bethesda-Inhaber meldet neue Marke an

ZeniMax hat mit “Hi-Fi Rush” eine neue Marke angemeldet. Könnte es sich sich dabei um ein neues Mobile-Spiel von Bethesda handeln?

von Annika Bavendiek,
05.01.2021 17:31 Uhr

Ist Hi-Fi Rush eine zukünftige Marke, die von Bethesda entwickelt wird und womöglich exklusiv für die Xbox kommt? Ist Hi-Fi Rush eine zukünftige Marke, die von Bethesda entwickelt wird und womöglich exklusiv für die Xbox kommt?

ZeniMax Media, die Muttergesellschaft von Studios wie Bethesda, hat eine neue Marke angemeldet. Bei "Hi-Fi Rush" handelt es sich dem Anschein nach um ein neues Spiel, das wegen der Bezeichnung"mobile Anwendungssoftware" ziemlich eindeutig nach einem Mobil-Titel klingt.

Hi-Fi Rush, die neue ZeniMax-Marke

Während aktuell noch die Übernahme von ZeniMax durch Microsoft läuft, hat das Unternehmen beim USPTO eine neue Marke angemeldet. Am 21. Dezember 2020 reichte ZeniMax die Anmeldung für die neue Marke "Hi-Fi Rush" ein, die so erst einmal nicht bedeuten muss. Unternehmen sichern sich gerne Markenrechte, ohne das garantiert ist, dass sie jemals zum Einsatz kommen. Im Fall von Hi-Fi Rush klingt es aber trotzdem nicht abwegig, dass ZeniMax damit etwas vorhat.

Wird Hi-Fi Rush ein Mobile-Spiel?

Der Anmeldung ist zu entnehmen, dass es sich bei Hi-Fi Rush um ein "Videospiel für mobile Geräte" handelt, das "zur Verwendung mit interaktiven Online-Spielen" gedacht ist. Damit klingt es - zumindest in der Theorie - nach einem Mobile-Spiel mit Online-Funktionen.

Entwicklung durch Bethesda? Sollte ZeniMax wirklich in die Richtung Gebrauch von der Marke machen, wäre es gut denkbar, dass Bethesda Game Studios daran arbeitet. Die Muttergesellschaft vereinigt zwar noch andere Studios unter sich, aber Bethesda hat bereits mit Fallout Shelter und The Elder Scrolls Blades Erfahrungen mit Mobil-Spielen gesammelt.

Als Mobil-Spiel gestartet, können wir Fallout Shelter mittlerweile auch auf Konsolen und PC spielen. Als Mobil-Spiel gestartet, können wir Fallout Shelter mittlerweile auch auf Konsolen und PC spielen.

Allerdings ist in der Anmeldung auch von der Verwendung mit Computern und Konsolen die Rede. Einerseits könnte einem da eine Companion App in den Sinn kommen, andererseits erschien Fallout Shelter auch nachträglich auf Konsolen und PC. Bei The Elder Scrolls Blades zeichnet sich zudem das gleiche Bild ab.

Wie steht es um eine Xbox-Exklusivität?

Sollte Hi-Fi Rush doch mehr für PC und Konsolen ausgelegt sein, steht die Frage nach Exklusivrechten für die Xbox bzw. den Game Pass im Raum. Da durch die Microsoft-Übernahme bald auch die Studios von ZeniMax zum Xbox-Hersteller gehören werden, wäre ein exklusives Xbox-Spiel nicht ausgeschlossen.

Allerdings äußerte sich der Xbox-Finanzchef Tim Stuart hierzu bereits und erklärte, dass Exklusivtitel nicht im Vordergrund stehen. Vielmehr wollen sie, "dass diese Inhalte entweder zuerst oder besser oder am beste auf unseren Plattformen erscheinen". Zudem könnte auch eine Umfrage von PlayStation darauf hindeuten, dass Xbox-Exclusives nicht an der Tagesordnung stehen - zumindest vorerst und nicht bei Bethesda-Spielen wie The Elter Scrolls 6:

Elder Scrolls 6: Offizieller PlayStation-Blog deutet auf PS5-Release hin   14     3

Mehr zum Thema

Elder Scrolls 6: Offizieller PlayStation-Blog deutet auf PS5-Release hin

Sicher sagen lässt sich aktuell natürlich nichts. Weder, um was es sich bei Hi-Fi Rush tatsächlich handelt, noch, auf welche Art und Weise es im Fall der Fälle auf den Markt kommt.

Wir werden uns bei ZeniMax Media aber über die neue Marke informieren und den Artikel updaten, sobald wir eine Antwort erhalten haben.

Was glaubt ihr, um was es sich bei Hi-Fi Rush handelt?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.