Horror für unterwegs: Paper Dolls Original erscheint für die Switch

Das chinesische Horror-Adventure Paper Dolls Original erscheint am 19. September im Nintendo eShop.

von Ann-Kathrin Kuhls,
19.09.2019 17:00 Uhr

Den Feinden in Paper Dolls Original möchten wir nicht zu nahe kommen. Den Feinden in Paper Dolls Original möchten wir nicht zu nahe kommen.

Auf der Nintendo Switch werden aktuell sehr viele JRPG oder Adventures beworben - viel Horror (der kein Resident Evil-Remaster ist) wurde bis jetzt jedoch noch nicht bekannt gemacht. Dabei finden sich auf Nintendos Handheld doch gleich ein paar Titel, die einen Blick wert sind. Ein möglicher Kandidat wäre Paper Dolls Original, ein Horror-Adventure aus China.

In Paper Dolls Original geht es um einen Vater, der bei einem Verkehrsunfall seine Tochter verliert. Sprichwörtlich. In einem Moment ist er noch mit ihr im Auto, dann kommt er nach dem Unfall zu sich und sie ist verschwunden. Unter der - in Horrorspielen durchaus legitimen - Annahme, dass sie wohl in dem sehr riesigen, sehr ominös aussehenden Herrenhaus auf der anderen Straßenseite sein muss, macht er sich auf die Suche.

Im Spiel finden sich immer wieder Collectibles wie Briefe, die die Story des Spiels aber auch die Hintergründe der Kultur erläutern. Im Spiel finden sich immer wieder Collectibles wie Briefe, die die Story des Spiels aber auch die Hintergründe der Kultur erläutern.

Das Spiel erinnert vom Prinzip an Horror-Adventures wie Layers of Fear, allerdings kommen wir hier mit Mythen und Geistern der chinesischen Kultur in Berührung, was mal etwas anderes ist als die japanischen oder britischen Verblichenen, die in anderen Spielen sonst gerne über den Bildschirm wabern.

In China verboten

Teil dieser Kultur, nämlich der, der die Regierung motiviert, ist übrigens auch der Grund, warum das chinesische Spiel überall außer im Heimatland der Entwickler Beijing Litchi Culture Media erscheint. Auf der Steamseite erklärt das Dev-Team, dass die Regierung den Release von Horrorspielen streng reguliere und Paper Dolls Original deswegen dort nicht erscheinen könne.

Wer sich ein Bild von der zwischen fünf und neun Stunden langen Kampagne machen möchte, kann das übrigens in einem Gameplayvideo von Nintendo selbst sehen, das wir unten eingebunden haben. Vielleicht gruselt ihr euch ja auch bald?

Was sagt ihr zu Paper Dolls Original?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen