IKEAs neue Gaming-Möbel sind schicker, als man glauben mag

IKEA ist gerade für einen sehr ähnlichen Stil bekannt. Doch jetzt wagen sie sich in den Bereich des Gaming-Zubehörs mit Tischen, Stühlen und mehr

von Sebastian Zeitz,
17.09.2021 17:16 Uhr

IKEA kündigt zusammen mit ASUS ROG eine eigene Reihe an Gaming-Möbel an. IKEA kündigt zusammen mit ASUS ROG eine eigene Reihe an Gaming-Möbel an.

Möbel von IKEA sind normalerweise dafür bekannt, einen ganz bestimmten Stil zu haben, den jeder wiedererkennt. Gerne wird auch mal ein Scherz gemacht, dass die ganze Wohnung aussieht, wie eine Muster-Wohnung aus dem Katalog des schwedischen Herstellers. Diesen Stil bricht IKEA jetzt mit der neu angekündigten Kollektion, die sich an Gaming-Fans richten soll.

IKEA kündigt ungewöhnlich schicke Gaming-Möbel an

In Zusammenarbeit mit ASUS ROG (Republic of Gamers), einem Hersteller für Gaming-Zubehör, kommt jetzt die neue Gaming-Kollektion von IKEA. Das soll somit der erste Schritt für das schwedische Möbelhaus sein, um in den immer größer werdenden Markt einzusteigen.

Wie groß wird die Kollektion? Insgesamt soll es über 30 Produkte geben, darunter Stühle, Tische, eine Kommode aber auch Mauspads, Headset-Halter, ein Ring-Licht, ein Nackenkissen und vieles mehr. Den größten Teil der Möbel wird es auch in unterschiedlichen Farben geben, wie die folgenden Bilder zeigen:

Stühle Die IKEA-Stühle gibt es gleich in mehreren Farben.

Tisch 1 Der Tisch hat extra eine Führung für die verschiedenen Kabel.

Tisch 2 Dieser Tisch lässt sich ganz leicht durch die Steuerung vorne in der Höhe verstellen.

Ein paar Beispiele für die etwas kleineren Zubehör-Teile:

Wandhalterung Die Wandhalterung gibt es so schon von IKEA, aber jetzt ist sie im speziellen Gaming-Stil.

Headset-Halter Auch das Headset bekommt bald eine Halterung von IKEA spendiert.

Mauspad In keiner Gaming-Ausstattung darf ein Mauspad fehlen.

Alles im ASUS ROG-Stil: Wer die Bilder sieht, der merkt, dass ein großer Teil der Gaming-Kollektion in Schwarz gehalten ist, was ungewöhnlich für IKEA ist. Damit orientieren sie sich aber etwas mehr an dem Aussehen des Gaming-Zubehörs von Republic of Gamers. Jedoch wird es einen Teil der größeren Möbel auch in Weiß geben:

Gaming-Raum, weiß Das Setup erinnert sehr an die normalen Möbel von IKEA.

Gaming-Raum, schwarz So könnte euer Gaming-Raum in Schwarz-Rot aussehen.

Wann startet der Verkauf? Laut IKEA sollen weltweit die neue Kollektion am 01. Oktober 2021 im Handel stehen sowie online verfügbar sein. Die vorherigen Gaming-Möbel von IKEA, die Anfang des Jahres an den Start gingen, wurden von den Kollegen der GameStar bereits näher unter die Lupe genommen:

Matchspel & Co - Meinung: Ikeas Gaming-Möbel verdienen diese Bezeichnung nicht   0     0

Mehr zum Thema

Matchspel & Co - Meinung: Ikeas Gaming-Möbel verdienen diese Bezeichnung nicht

Die Gaming-Möbel sollen sich laut Hersteller vor allem an PC-Spieler*innen richten. Aber auch immer mehr schließen auch mal ihre Konsolen an PC-Monitore an und spielen am Schreibtisch. Also könnte die neue IKEA-Kollektion auch Konsolen-Fans ansprechen.

Werdet ihr euch neue Möbel fürs Gaming von IKEA gönnen oder reicht das bisherige Setup?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.