14 spaßige Kinder- und Familienspiele für Xbox Series X/S und Xbox One

Auch auf den Xbox-Konsolen gibt es einige Titel zur Auswahl, die man mit seinen Kindern oder der eigenen Familie spielen kann. In unserer Liste findet ihr einige Empfehlungen.

von Tobias Veltin,
07.03.2021 10:00 Uhr

Hier findet ihr 14 empfehlenswerte Kinder- und Familenspiele für die Xbox Series X/S und Xbox One. Hier findet ihr 14 empfehlenswerte Kinder- und Familenspiele für die Xbox Series X/S und Xbox One.

Videospiele sind für alle da und werden in Zeiten, in denen in vielen Haushalten Konsolen oder Gaming-PCs vorhanden sind, auch für Kinder immer interessanter. Wer eine Familie hat, fragt sich deshalb vermutlich häufiger: Welche Spiele kann ich ohne große Probleme mit meinem Nachwuchs spielen?

Für all diejenigen haben wir diese Liste erstellt, in der wir einige tolle Kinder- und Familienspiele für die Xbox One und die Xbox Series X/S aufführen. All diese Spiele sind übrigens bereits erscheinen und dementsprechend sofort erhältlich.

Uns ist an dieser Stelle aber auch wichtig zu erwähnen, das unsere Auswahl rein subjektiv getroffen ist und deshalb nicht automatisch euren Geschmack oder den eurer Kinder treffen muss. Kriterien für diese Liste waren unter anderem kinderfreundliche Themen und Gestaltung, kein hoher Gewaltgrad, überschaubare Komplexität, Potenzial für Lerneffekte und - wenn möglich - die Option, zusammen spielen zu können.

Hinweis: Wir konzentrieren uns in dieser Liste auf Spiele, die auf Xbox One und Xbox Series X/S erhältlich sind. Ein Großteil der Titel ist allerdings auch auf anderen Plattformen, also der PS4 (und damit auch auf der PS5) sowie der Switch verfügbar.

Für die PS4 und PS5 gibt es übrigens eine separate Liste, dir ihr hier finden könnt:

15 coole Kinder- und Familienspiele für PS4 und PS5, die ihr jetzt zocken könnt   27     1

Mehr zum Thema

15 coole Kinder- und Familienspiele für PS4 und PS5, die ihr jetzt zocken könnt

Super Lucky's Tale

Super Lucky's Tale - Ankündigungs-Trailer des kunterbunten 3D-Plattformers 2:28 Super Lucky's Tale - Ankündigungs-Trailer des kunterbunten 3D-Plattformers

  • Genre: Jump&Run
  • Spielerzahl (offline): 1
  • Auch für: PS4, Switch, PC

Darum geht's: Super Lucky's Tale basiert auf dem VR-Spiel Lucky's Tale und lässt euch in der Rolle eines knuffigen Fuchses auf Münz- und Monsterjagd gehen. Das Gameplay orientiert sich dabei an Klassikern des Hüpf-Genres und ist dementsprechend leicht verständlich. In den einzelnen Levels gilt es, verschiedene Aufgaben zu lösen, Münzen zu sammeln oder die Buchstaben des Wortes "Lucky" zu finden. Darüber hinaus gibt es auch diverse Bosskämpfe im Spiel.

Der Schwierigkeitsgrad ist für etwas ältere Kinder gut schaffbar, das Spielgeschehen leicht erfassbar und durch die vielen Sammelaufgaben auch motivierend. Um die Geschichte zu verstehen, sollten Kinder bereits lesen können, da es nur an ein paar Stellen ein Vertonung gibt. Auf der Xbox Series X ist Super Lucky's Tale seit dank des FPS-Boosts auf Wunsch auch in 120 fps spielbar, was sich zwar gut anfühlt, aber für das reine Gameplay keinen großen Unterschied macht.

Rush: Ein Disney Pixar Abenteuer

Rush: Ein Disney Pixar Abenteuer - Launch-Trailer zeigt, was euch erwartet 1:15 Rush: Ein Disney Pixar Abenteuer - Launch-Trailer zeigt, was euch erwartet

  • Genre: Action-Adventure
  • Spielerzahl (offline): 1
  • Auch für: -

Darum geht's: In Rush: Ein Disney Pixar Abenteuer verschlägt es euch in einen Themenpark, der in insgesamt sechs unterschiedliche Areale aufgeteilt ist. Diese sind thematisch an Disney Pixar-Filme angelehnt, nämlich Cars, Die Unglaublichen, Findet Dory, Oben, Ratatouille und Toy Story. Hier schlüpft ihr dann jeweils in diverse Figuren aus den Filmen und erledigt unterschiedliche Aufgaben, etwa als der rote Rennflitzer Lightning McQueen.

Das ist natürlich vor allem für kleine Fans der Filmvorlagen ein echter Hit, aber auch Erwachsene können Spaß haben, in die jeweiligen Themenwelten einzutauchen. Ein Kritikpunkt ist allerdings der etwas geringe Umfang des Spiels, da jede Welt nur aus ein paar Abschnitten besteht. Immerhin funktioniert der Titel auch problemlos mit dem Controller. Die Originalfassung für die Xbox 360 war 2012 nur mit dem Kinect-Sensor spielbar.

Team Sonic Racing

Team Sonic Racing - Ankündigungs-Trailer zum Sega-Rennspiel 0:22 Team Sonic Racing - Ankündigungs-Trailer zum Sega-Rennspiel

  • Genre: Rennspiel
  • Spielerzahl (offline): 1-4
  • Auch für: PS4, Switch

Darum geht's: Natürlich darf auch in dieser Liste der obligatorische Fun-Racer nicht fehlen. Von denen gibt es auf der Xbox eine ganze Menge, Team Sonic Racing hat allerdings einen besonderen Kniff zu bieten. Denn hier ist der Name Programm und der Teamgedanke spielt eine wichtige Rolle. Jeder der 15 Fahrer*innen im Spiel ist nämlich Teil eines Dreier-Teams und ihr müsst darauf achten, dass möglichst alle aus dem Team weit vorne durchs Ziel fahren.

Darüber hinaus ist Team Sonic Racing aber ein ganz klassischer Spaßraser: Ihr flitzt also über kunterbunten Strecken und ärgert die anderen Teams mit Extrawaffen wie Lenkgeschossen oder Blockaden. Das Spielprinzip ist schnell verinnerlicht und auch jüngere Spieler*innen feiern schnell erste Erfolge. Durch die etwas kniffliger zu beherrschende Manöver wie das Driften ist auch eine gewisse Lernkurve im Spiel vorhanden, die motiviert, über die Dauer besser zu werden.

de Blob 2

de Blob 2 - Launch-Trailer de Blob 2 - Launch-Trailer

  • Genre: Action-Adventure
  • Spielerzahl (offline): 1-2
  • Auch für: PS4, Switch, PS3, Xbox 360, Wii, PC

Darum geht's: de Blob 2 ist zwar schon etwas älter, hat aber nichts von seinem bunten Charme verloren. Eure Aufgabe ist es, der Stadt Prisma City ihre Farben wiederzugeben. Als namensgebender Knubbel bewegt ihr euch dafür durch 11 größere Areale und springt in Farbpfützen, um den Objekten danach ihre Färbung zurückzugeben. Durch die Erfüllung von bestimmten Aufträgen könnt ihr dann den jeweiligen Levels wieder neues (buntes) Leben einhauchen. Später müsst ihr auch mehrere Farben kombinieren.

Das Spiel lebt dabei natürlich hauptsächlich von seiner Farbenpracht, die die ansonsten recht zweckmäßige Optik deutlich aufwertet und ein Level immer bunter werden zu sehen, macht richtig Spaß. Durch das einfache - und für Erwachsene möglicherweise etwas repetitive - Grundprinzip dürften auch jüngere Zocker*innen die Abenteuer des kleinen Blobs schnell zu schätzen lernen, der Titel ist zudem im Koop-Modus zu zweit spielbar.

Rare Replay

Rare Replay - Ankündigungs-Trailer zur Best-Of-Collection 1:39 Rare Replay - Ankündigungs-Trailer zur Best-Of-Collection

  • Genre: Action
  • Spielerzahl (offline): 1-4
  • Auch für: -

Darum geht's: Wer ein wenig in der Spiele-Vergangenheit schwelgen und dabei auch seine Kinder teilhaben lassen will, für den ist Rare Replay sicherlich eine gute Anlaufstelle. Denn die Spielesammlung enthält insgesamt 30 Titel des legendären englischen Entwicklungsstudios. Dabei sind Klassiker aus der 8-, 16- und 64-Bit Zeit (z.B. Snake Rattle n Roll, R.C. Pro am oder Banjo-Kazooie), aber auch Spiele der jüngeren Vergangenheit wie Kameo: Elements of Power.

Nicht alle Spiele davon sind auch für Kinder geeignet, aber ein großer Teil der Spiele sehr wohl, allen voran die beiden Viva Pinata-Teile, in denen ihr in einem Garten dafür sorgen müsst, dass sich dort viele unterschiedliche niedliche Pinata-Tierchen ansiedeln. Zudem ist es eine wunderbare Option, auf einer modernen Konsole dem Nachwuchs zu zeigen, wie die Spiele "früher waren" - und herauszufinden, ob dieser die Faszination heute noch nachempfinden kann.

Riverbond

Riverbond - Kunterbunte Couch-Koop-Action für PS4, Xbox One und PC angekündigt 1:13 Riverbond - Kunterbunte Couch-Koop-Action für PS4, Xbox One und PC angekündigt

  • Genre: Action
  • Spielerzahl (offline): 1-4
  • Auch für: PS4, Switch, PC

Darum geht's: Riverbond ist die perfekte Option, den eigenen Nachwuchs in den Bereich der Dungeon Crawler einzuführen. Der Titel von Cococucumber macht das mit seinem ebenso schicken wie übersichtlichen Voxel-Look und funktioniert dabei recht klassisch. Ihr begebt euch auf eine Reise durch unterschiedliche Welten, bekämpft Monster und sucht in den Gebieten nach wertvollen Schätzen. Euren Charakteren stehen dabei etliche Nah- und Fernkampfwaffen zur Verfügung, außerdem warten etliche neue Skins und mächtige Power-Ups auf ihre Entdeckung.

Am meisten Laune macht Riverbond im Koop-Modus, der mit bis zu 4 Spieler*innen funktioniert. Durch die Drop-In-Drop-Out-Funktion könnt ihr jederzeit ein- und wieder aussteigen, also eure Kinder unterstützen, wenn sie an einer bestimmten Stelle möglicherweise nicht weiterkommen. Grundsätzlich erweist sich der Schwierigkeitsgrad aber als ziemlich gemäßigt - ideal eben für alle Einsteiger*innen, die zum ersten Mal in einen Dungeon-Crawler hineinschauen.

Einen Tipp für den nächsten Schritt hätten wir auch: Minecraft Dungeons. Das hat einen ähnlichen Look und funktioniert auch fast identisch, ist allerdings etwas anspruchsvoller und auch thematisch düsterer, was es eher für ältere Kinder (ab 12) interessant macht.

Forza Horizon 4 Lego Speed Champions

Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions - E3-Trailer stellt die Klötzchen-Erweiterung für Forza vor 1:24 Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions - E3-Trailer stellt die Klötzchen-Erweiterung für Forza vor

  • Genre: Rennspiel
  • Spielerzahl (offline): 1
  • Auch für: PC

Darum geht's: Zugegeben: Lego Speed Champions ist kein eigenständiges Spiel, sondern eine Erweiterung für das phänomenale Rennspiel Forza Horizon 4. Das macht aber gar nichts, denn erstens ist Forza Horizon 4 irgendwann automatisch auch eine Empfehlung für den zockenden Nachwuchs und zweitens eignet sich das Lego-Addon aufgrund seiner Aufmachung perfekt, um der jüngeren Generation die Grundlagen eines Open World-Rennspiels verständlich zu machen.

Grundsätzlich wird in Speed Champions ein Lego Dorf Teil des Horizon Festivals. Eure Aufgabe ist es jetzt, ganz Horizon-typisch die Umgebung zu erforschen, Rennen und Herausforderungen abzuschließen, Items einzusammeln und neue Fahrzeuge zu verdienen, darunter etwa eine Klötzchen-Variante des Ferrari F40. Dank griffiger Steuerung und dem coolen Lego-Look haben jüngere Spieler*innen schnell den Dreh raus - und die großen können später eine Runde im Hauptspiel drehen. Schade: Einen Splitscreen-Gegeneinander-Modus gibt es nicht.

Slime Rancher

Was ist ... Slime Rancher? - Schnell, jemand muss PETA informieren! 13:03 Was ist ... Slime Rancher? - Schnell, jemand muss PETA informieren!

  • Genre: Rennspiel
  • Spielerzahl (offline): 1
  • Auch für: PS4, PC

Darum geht's: Es wird ein bisschen kurios: Denn in Slime Rancher übernehmt ihr die Rolle von Betrix LeBeau, die sie auf einem fernen Planeten als namensgebender Slime Rancherin verdingt. Ziel ist es, die eigene Farm im Spiel weiter auszubauen und zu verbessern. Und eine wichtige Rolle dabei spielen die unterschiedlichen Schleim-Lebewesen, die ihr mit einer Art Staubsauger, dem "Vacpack", einfangt. Diese Schleime - von denen es etliche Sorten gibt - gilt es dann mit der richtigen Nahrung zu füttern, damit sie Plorts produzieren, die dann wiederum für eine Währung eingetauscht werden können. Und diese könnt ihr dann in neue Farm-Upgrades oder Gegenstände investieren.

Von der charmanten Prämisse, über die Comic-Optik mit den unterschiedlichen Schleimsorten bis hin zum recht simplen, aber überraschenderweise extrem fesselnden Sammel- und Tauschprinzip eignet sich Slime Rancher sehr gut als Kinder- und Familienspiel, das auch nach vielen Partien nicht seinen Reiz verliert.

Peggle 2

Peggle 2 - Launch-Trailer zur Veröffentlichung 1:00 Peggle 2 - Launch-Trailer zur Veröffentlichung

  • Genre: Geschicklichkeit
  • Spielerzahl (offline): 1-2
  • Auch für: PS4

Darum geht's: Wenn es ein bisschen gemütlicher auf dem Bildschirm sein darf, ist auch über sieben Jahre nach seinem Release Peggle 2 eine Empfehlung wert. Hier gilt es, nach dem Pachinko-Spielprinzip alle roten Pegs eines Feldes mit einer eurer insgesamt 10 Kugeln erwischen, um den Level zu knacken. Einflussmöglichkeiten habt ihr dabei vergleichsweise wenig, denn ihr bestimmt lediglich, wohin ihr die Kugel schießen wollt. Danach dürft ihr zusehen, wie die Kugel auf ihrem Weg durch das Feld flippert und Punkte macht.

Eine Handvoll Charaktere mit jeweils einer besonderen Fähigkeit sorgt dabei für Abwechslung, grundsätzlich dürft ihr hier aber keine große Gameplay-Abwechslung erwarten. Peggle 2 zieht seine Faszination eher aus der Beobachtung des Geschehens und des Mitfieberns, die Freude ist dementsprechend riesig, wenn die Kugel an den letzten roten Peg dotzt und damit einen Konfettiregen und Beethovens "Ode an die Freude" auslöst. Und das gefällt auch den Kids.

Stardew Valley

Stardew Valley - Test-Video zum Bauernhof-Hit auf Steam 5:31 Stardew Valley - Test-Video zum Bauernhof-Hit auf Steam

  • Genre: Rollenspiel
  • Spielerzahl (offline): 1-4
  • Auch für: PS4, Switch, PC

Darum geht's: Stardew Valley ist mittlerweile schon ein moderner Klassiker und wird seit Jahren mit Updates versorgt. Grundsätzlich müsst ihr hier einen heruntergekommenen Bauernhof im Stardew Valley wieder auf Vordermann bringen und macht das, was ein Bauern oder eine Bäuerin eben so macht. Ihr kümmert euch um die Felder, pflanzt Gemüse an, sorgt für euer Vieh und fahrt zunächst nur mickrige Ernten ein. Aber das bessert sich über die Zeit, ihr lernt weitere Spielmechaniken wie das Crafting kennen und ehe ihr euch es verseht, hat euch Stardew Valley in seinem Bann.

Denn im Spiel gibt es immer irgendwo etwas zu tun, ständig belohnt euch der Titel mit irgendeiner Kleinigkeit, sodass das eine Runde im virtuelle Farmerleben oft länger dauert, als ursprünglich geplant. Seit dem Update 1.5 könnt ihr auch im Splitscreen-Modus ackern, da kann dann tatsächlich die ganze Familie mithelfen. Und auch wenn Stardew Valley natürlich keine Abbildung eines richtigen Bauernhof-Alltags ist, lässt sich ein gewisser Lerneffekt für die Kids nicht wegdiskutieren.

Moving Out

Moving Out - Erstes Gameplay aus dem verrückten Koop-Spiel 1:09 Moving Out - Erstes Gameplay aus dem verrückten Koop-Spiel

  • Genre: Action
  • Spielerzahl (offline): 1-4
  • Auch für: PS4, Switch, PC

Darum geht's: Moving Out ist ein physikbasierter Koop-Actiontitel, in dem bis zu vier Spieler*innen als Möbelträger*innen eines Umzugsunternehmens anpacken. In den Szenarien die von einfachen Vorstadtwohnungen über Bauernhöfe bis hin zu Spukhäusern reichen, gilt es, ganze Haushalte über viele Hindernisse zum Transporter zu bewegen. Dabei darf nicht nur schwer gehoben werden, auch das Werfen von Kisten oder Zertrümmern von Hindernissen gehören zum Arbeitsalltag.

Dabei gilt es auch zu beachten, die Utensilien platzsparend im Transporter zu platzieren. Natürlich bleibt es nicht bei einfachen Szenarien, auf dem Bauernhof beispielsweise müsst ihr Tiere verladen, die natürlich nicht brav stehen bleiben, sondern durch die Gegend rennen. Die Koordination dieser vielen Aufgaben macht Moving Out ähnlich wie Overcooked 2 zu einer ebenso spaßigen wie teils chaotischen Aufgabe, bei der Zusammenarbeit Pflicht ist. Perfekt also für einen Familienabend vor der Konsole.

Infinite Minigolf

Darf ich vorstellen: Infinite Minigolf - Angespielt-Video zur Minigolf-Gaudi mit Bahnen-Editor 3:12 Darf ich vorstellen: Infinite Minigolf - Angespielt-Video zur Minigolf-Gaudi mit Bahnen-Editor

  • Genre: Sport
  • Spielerzahl (offline): 1-4
  • Auch für: PS4, Switch, PC

Darum geht's: Infinite Minigolf funktioniert genau wie das echte Bahnenspiel. Mit einem Schläger müsst ihr einen kleinen Ball mit möglichst wenig Versuchen in ein kleines Loch bugsieren. Die über 300 Kurse im Spiel sind teils aber deutlich abgedrehter und fantasievoller als in der Realität, außerdem müsst ihr hier auch auf dem Weg zum Loch Kristalle einsammeln, um eure Punktzahl ein wenig nach oben zu katapultieren. Darüber hinaus gibt es auch Sonderfähigkeiten wie einen Magneten oder Möglichkeit, den Ball kurzzeitig präzise mit dem Analogstick zu steuern.

Da die Kurse recht kurz sind, ist in der Familie schnell ein kleines Turnier gespielt, dank des eingebauten Bahnen-Editors könnt ihr euch auch selbst Kurse zusammenklöppeln. Für Dauermotivation ist dank unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und Highscore-Listen ebenfalls gesorgt, mit der einfachen Steuerung kommen auch jüngere Spieler*innen gut zurecht.

Minecraft

Minecraft - E3-Trailer stellt Cross-Platform-Gaming vor 2:02 Minecraft - E3-Trailer stellt Cross-Platform-Gaming vor

  • Genre: Action
  • Spielerzahl (offline): 1-4
  • Auch für: PS4, PS5, Switch, PC

Darum geht's: Natürlich darf eines der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten auf dieser Liste nicht fehlen. Denn Minecraft hat alles, was ein gutes Kinder- und Familienspiel braucht: Leichte Zugänglichkeit, einen großen Umfang, einen gewissen Lernfaktor und natürlich die Möglichkeit, durch das Bauen einer eigenen Welt enorm kreativ zu sein. Das können dann im Koop-Modus auch bis zu vier Personen gleichzeitig, Eltern und Kinder können also problemlos zusammenspielen.

Über die Jahre kamen immer neue Features und Elemente ins Spiel, darunter auch ein Story-Modus für Solospieler, der Minecraft auch im Jahr 2021 immer noch zu einem der empfehlenswertesten Sandbox-Spiele überhaupt macht.

Overcooked 2

Overcooked 2 - E3-Trailer enthüllt Sequel zum abgefahrenen Koop-Hit 1:56 Overcooked 2 - E3-Trailer enthüllt Sequel zum abgefahrenen Koop-Hit

  • Genre: Action
  • Spielerzahl (offline): 1-4
  • Auch für: PS5, PS4, Switch, PC

Darum geht's: In Overcooked 2 müsst ihr unter Zeitdruck unterschiedliche Speisen kochen und diese anschließend euren Gästen servieren. Doch das ist komplizierter als es klingt. Zutaten müssen vor- und zubereitet werden, Töpfe nicht auf dem Herd vergessen und außerdem halten auch die Level im Spiel einige fiese Überraschungen bereit, wenn sich zum Beispiel im wahrsten Sinne des Wortes Abgründe auftun.

Zu den Neuerungen des zweiten Teils gehören unter anderem neue Gameplay-Elemente wie Portale oder sich verändernde Kochbereiche, außerdem wurde etwa die Anzahl der wählbaren Köche erhöht. Eure Kinder sollten für dieses Spiel vermutlich schon etwas älter sein, weil das Spielgeschehen recht hektisch werden kann und auch gute Koordination gefragt ist. Für die Xbox Series X ist zudem die "All You Can Eat"-Version erschienen, die sämtliche erschienenen Overcooked-Inhalte enthält - darunter auch den ersten Teil.

Mehr zu Kinder- und Familienspielen auf GamePro.de

Auch 2021 erscheinen etliche Kinder- und Familienspiele für PlayStation, Xbox und Nintendo Switch. Welche Highlights ihr im Auge behalten solltet, lest ihr in unserer Vorschauliste.

Was sagt ihr zu unserem Empfehlungen? Habt ihr selbst noch welche?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.