Stardew Valley: Riesiges Update 1.5 endlich für PS4, Xbox und Switch veröffentlicht

Entwickler Eric "ConcernedApe" Barone fügt viele neue Inhalte für das Endgame von Stardew Valley hinzu. Das Update wird für Xbox One, Switch und PlayStation 4 veröffentlicht.

von Jasmin Beverungen,
12.02.2021 09:03 Uhr

Auf der Insel könnt ihr gemütlich angeln. Auf der Insel könnt ihr gemütlich angeln.

Obwohl die Bauernhofsimulation Stardew Valley bereits vor fünf Jahren erschienen ist, versorgt Entwickler Eric "ConcernedApe" Barone den Titel auch jetzt noch mit zahlreichen Updates. Im Dezember wurde das bislang größte Update für PC veröffentlicht. Nun erfolgt der Release auf Konsolen.

Patch 1.5 bringt neuen Inselhof am Strand

Für welche Plattformen erscheint der Patch? Das neue Update ist ab sofort für PS4, Xbox One und Switch verfügbar und soll sich vor allem an Veteranen im Spiel richten. Das teilte ConcernedApe auf Twitter mit.

Link zum Twitter-Inhalt

Was bringt das neue Update? Das Highlight des Updates ist der neue Hof, der auf einer Insel am Strand gelegen ist. Auf der Insel könnt ihr Aktivitäten wie dem Fischen oder der Nahrungssuche nachgehen, doch der Sand ist ein großes Hindernis für eure Sprinkleranlage.

Wie gelange ich auf die Insel? Um den neuen Hof bewirtschaften zu können, müsst ihr zuvor Willys Boot reparieren. Dann könnt ihr mit dem Boot zur besagten Insel schippern.

Ladet Freude auf euren Hof ein

Passend zum Valentinstag könnt ihr eure*n Liebste*n nach Stardew Valley entführen, denn mit Patch 1.5 wird der lokale Splitscreen-Modus ins Spiel eingefügt. So könnt ihr drei weitere Spieler*innen auf eure Farm einladen. Die Voraussetzung hierfür ist, dass ihr eine Hütte pro Spieler*in baut.

Abseits dessen fanden zahlreiche neue Inhalte wie ein Vulkan-Dungeon, ein NPC zum Anfreunden, Quests, Samen, Tiere und mehr den Weg ins Spiel. Kreative Farmer können zudem ab sofort ihr Bett frei im Haus bewegen.

Unseren Eindruck zu Stardew Valley findet ihr hier:

Stardew Valley im Test - Gekommen, um zu bleiben   6     0

Mehr zum Thema

Stardew Valley im Test - Gekommen, um zu bleiben

Bislang größtes Update

Mit dem Patch 1.5 wurden zahlreiche weitere Inhalte in die Bauernhofsimulation implementiert. Die Liste mit den neuen Features und Gegenständen ist so lang, dass ihr sie euch am besten selbst auf der offiziellen Seite von Stardew Valley zu Gemüte führt.

Reizt euch das Update so sehr, dass ihr erneut einen Blick ins Spiel werft?

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.