Massive Chalice - Early Access endet am 1. Juni, Verbesserungen der Vollversion

Die Early-Access-Phase von »Massive Chalice« endet am 1. Juni. Die Version 1.0 bringt dann auch viele Neuerungen, wie beispielsweise den Controller-Support mit sich.

von Matthias Holtmann,
18.05.2015 14:53 Uhr

Massive Chalice wird am 1. Juni die Early-Access-Phase verlassen.Massive Chalice wird am 1. Juni die Early-Access-Phase verlassen.

Massive Chalice wird die Early-Access-Phase am 01. Juni verlassen und damit den Status der Vollversion erreichen. Dies kündigten die Entwickler von Double Fine in einem offiziellen Foren-Post an. Auch die Version für die Xbox One soll im ähnlichen Zeitraum, wahrscheinlich also wenige Tage später, veröffentlicht werden.

Interessant:Massive Chalice wird gleichgeschlechtliche Ehen beinhalten

Außerdem werden für die finale Version noch einige Änderungen und Verbesserung in Aussicht gestellt. So haben die Macher den Controller-Support für Steam hinzugefügt. Zusätzlich dazu wurde im Mid- und Endgame noch am Balancing geschraubt und die Grafik aufpoliert. Verwenden PC-Spieler einen Controller, wird das Bedienungsschema an das der Xbox One angepasst. Das gilt ebenso für die grafische Oberfläche, die dann identisch zur Konsolen-Version ist.

Massive Chalice - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen