Microsoft - CES 2011 - Neuer Kinect-Service geplant?

Gerüchten zufolge, wird Microsoft heute eine neue Avatar-Anwendung für seine Bewegungssteuerung Kinect enthüllen.

von Denise Bergert,
05.01.2011 10:27 Uhr

In dieser Woche findet in der US-Spielermetropole Las Vegas die CES 2011 statt. Neben allen namhaften Home-Entertainment-Herstellern ist auch Microsoft mit von der Partie. Heute steht die Keynote des Xbox 360-Herstellers an, in deren Rahmen auch eine Neuankündigung für die Bewegungssteuerung Kinect erwartet wird.

Gerüchten zufolge, will Microsoft einen neuen Xbox Live-Dienst enthüllen mit dem ihr ähnlich wie bei den Xbox Live Parties mit befreundeten Avataren Spiele spielen und Filme anschauen könnt. Einziger Unterschied: Die Bedienung erfolgt über Kinect. Offizielle Details zum Service mit dem Codenamen Avatar Kinect sind noch nicht bekannt.

» Test zu Kinect auf GamePro.de lesen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen