Keine Überraschungen: Die 25 häufigsten Nintendo Switch-Downloads 2019

Nintendo hat eine Liste mit den 25 am häufigsten heruntergeladenen Spielen auf Nintendo Switch veröffentlicht. Das Ergebnis dürfte niemanden überraschen.

von Rae Grimm,
25.12.2019 15:13 Uhr

Fortnite dominiert auch auf Nintendo Switch Fortnite dominiert auch auf Nintendo Switch

Das Ende des Jahres ist fast hier und alle Blicken zurück auf 2019. Dazu gehört auch Nintendo, die nun die am häufigsten heruntergelandenen Switch-Spiele des Jahres veröffentlicht haben. Große Überraschungen sollte die Liste aber für niemanden bieten – abgesehen vielleicht davon, dass Pokémon Schwert & Schild es nicht in die Top 5 geschafft haben.

Fortnite gewinnt den Download-Battle Royale

Der Siegeszug von Fortnite endet auch nicht im eShop der Nintendo Switch. Das Free to Play-Spiel konnte sich sogar gegenüber Swich-Exklusivtiteln wie Pokémon, Fire Emblem und Link's Awakening durchsetzen. Das dürfte allerdings keine große Überraschung sein, schließlich ist das Battle Royale-Spiel weiterhin sehr beliebt und noch dazu kostenlos im Gegensatz zu den meisten anderen Spielen auf der Liste

Eine schöne Überraschung (zumindest im kleinen Rahmen) ist allerdings, dass auch einige Indie Games vertreten sind: So konnten sich unter anderem Cuphead und Untitled Goose Game einen Platz in den Top 5 sichern. Aber auch Hollow Knight und Undertale sind in den Top 25 vertreten.

Die 25 häufigsten Spiele-Downloads 2019 auf Nintendo Switch:

  1. Fortnite
  2. Super Smash Bros. Ultimate
  3. Minecraft
  4. Cuphead
  5. Untitled Goose Game
  6. Pokemon Sword
  7. Fire Emblem: Three Houses
  8. NBA 2K19
  9. New Super Mario Bros. U Deluxe
  10. Dragon Ball FighterZ
  11. Pokemon Shield
  12. Super Mario Maker 2
  13. Overcooked! 2
  14. Hollow Knight
  15. The Legend of Zelda: Link's Awakening
  16. Luigi's Mansion 3
  17. Cadence of Hyrule
  18. Super Mario Party
  19. Final Fantasy VII
  20. Dragon Ball Xenoverse 2
  21. Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order
  22. Undertale
  23. Crypt of the NecroDancer
  24. Warframe
  25. Mortal Kombat 11

Kein Indikator auf Verkaufszahlen

Diese Liste sagt übrigens nichts über die allgemeinen Verkaufszahlen aus, denn Nintendo ist weiterhin stark getrieben von physischen Verkäufen.

Das zeigt sich beispielsweise am eher "schwach" platzierten Pokémon Schwert & Schild, das allerdings bereits am Startwochenende sechs Millionen Mal verkauft wurde. Damit gehört das Spiel zu den sich am schnellsten verkaufenden Nintendo Switch-Spielen.

Free to Play-Spiele wie Fortnite oder Warframe hingegen sind kostenlose Downloadtitel, daher dürfte die hohe Platzierung der beiden keine große Überraschung sein.

Noch mehr Switch-News gibt's hier:

Nintendo Switch vs. Switch Lite - Das sind die wichtigsten Unterschiede 3:56 Nintendo Switch vs. Switch Lite - Das sind die wichtigsten Unterschiede

Seid ihr überrascht von der Liste oder entspricht sie euren Erwartungen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.