One Piece-Serie auf Netflix: Schauspieler*innen für Ruffy und Co. bekannt - es passt perfekt

One Piece kommt als Serie auf Netflix und jetzt stehen endlich die ersten Schauspieler*innen für Ruffy und Co. fest. Sie könnten wirklich kaum besser passen und die Fans reagieren begeistert.

von David Molke,
10.11.2021 11:43 Uhr

Die One Piece-Verfilmung nimmt endlich Formen an und Netflix verrät, wer in der Serie die Hauptfiguren spielt. Die One Piece-Verfilmung nimmt endlich Formen an und Netflix verrät, wer in der Serie die Hauptfiguren spielt.

Endlich steht fest, wer in der One Piece-Verfilmung auf Netflix Monkey D. Ruffy, Lorenor Zorro, Sanji, Nami und Co spielt. Das hat Netflix jetzt bekannt gegeben, nachdem wir eine gefühlte Ewigkeit darauf warten mussten. Die Schauspieler*innen scheinen auf den ersten Blick geradezu perfekt zu passen und kommen dementsprechend sehr gut bei den meisten Fans der Manga-Reihe und Anime-Serie an.

One Piece: Realfilm-Adaption kommt und diese Schauspieler*innen sind dabei

Darum geht's: Schon seit geraumer Zeit wissen wir, dass One Piece als Live Action-Verfilmung mit echten Schauspielern verfilmt werden soll. Da sowohl der Manga als auch die Anime-Serie zu den erfolgreichsten ihrer Klasse gehören, haben die Fans natürlich gespannt darauf gewartet, wer wohl wen spielen wird und ob das passt.

Schauspieler*innen stehen fest: Jetzt wissen wir endlich, wer in die Rolle von Monkey D. Ruffy schlüpft, wer Lorenor Zorro verkörpert, von wem Nami gespielt wird und wen wir als Sanji sehen werden. Dasselbe gilt auch schon für Lysop. Damit sind zumindest schon mal einige der wichtigsten Rollen besetzt und die Auswahl passt perfekt.

Hier könnt ihr euch die fünf Schauspieler*innen im Ankündigungsvideo ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Netflix zeigt One Piece-Schauspieler*innen auf eigenen Fahndungspostern

Der aus Mexiko stammende Iñaki Godoy verkörpert Monkey D. Ruffy und so sieht er auf seinem Wanted-Poster aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Mackenyu stammt aus Japan, verkörpert in der Netflixserie Lorenor Zorro und sieht folgendermaßen auf seinem Poster aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Emily Rudd aus den USA spielt in One Piece auf Netflix Nami. Ihr Fahndungsplakat sieht so aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Jacob Romero Gibson kommt ebenfalls aus den USA und spielt in der Live Action-Version von One Piece Lysop.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Taz Skylar aus Großbritannien verkörpert Sanji. Sein Wanted-Poster sieht so aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Die Schauspieler*innen im Überblick:

  • Iñaki Godoy spielt Monkey D. Ruffy
  • Mackenyu spielt Lorenor Zorro
  • Emily Rudd spielt Nami
  • Jacob Romero Gibson spielt Lysop
  • Taz Skylar spielt Sanji

Fans reagieren begeistert

Weil die Wahl der Schauspieler*innen direkt auf den ersten Blick schon so passend wirkt, fallen die Reaktionen im Netz überwiegend positiv aus. Die meisten Fans zeigen sich sehr optimistisch und begeistert davon, dass die Personen so gut zu ihren Figuren passen. Auch Eiichiro Oda erklärt in einem eigenen Statement auf Twitter, er sei überzeugt, die Netflix-Serie werde "jedem auf der Welt gefallen".

Wie findet ihr die Schauspieler*innen? Passen sie eurer Meinung nach zu den Rollen?

zu den Kommentaren (57)

Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.