PlayStation 4 - Share-Funktion wurde bereits 6,5 Millionen Mal verwendet

Sony Computer Entertainment gibt bekannt, dass die Share-Funktion der PlayStation 4 seit dem Launch bereits mehr als 6,5 Millionen Mal verwendet wurde.

von Andre Linken,
05.12.2013 14:23 Uhr

Die Share-Funktion der PlayStation 4 ist sehr beliebt Die Share-Funktion der PlayStation 4 ist sehr beliebt

Seit dem offiziellen Verkaufsstart der PlayStation 4 haben die Benutzer bereits mehr als 6,5 Millionen Mal die Share-Funktion der Konsole verwendet. Dies gab Sony Computer Entertainment jetzt via Twitter offiziell bekannt. Allerdings verriet der Hersteller nicht, wie sich diese Zahl konkret auf Screenshots, Videos und Streams aufteilt.

Mit dem Share-Button auf dem DualShock 4, dem Controller der PlayStation 4, ermöglicht Sony das einfache Teilen von sehenswerten Situationen in Spielen. Per Knopfdruck lassen sich gelungene Szenen einfach als Bild oder Video ins Internet hochladen und so mit anderen Spielern teilen. Auch Streams via Twitch oder Ustream sind damit möglich.

Sony verabschiedet sich bei der PS4 von der Cell-Architektur des Vorgängers und setzt stattdessen auf eine x86-CPU mit acht Kernen von AMD. Auf demselben Chip befindet sich zudem die Grafikeinheit, die etwas mehr 3D-Leistung als eine Radeon HD 7850 bietet. CPU und Grafik greifen bei der Playstation 4 gemeinsam auf 8,0 GByte GDDR5-Speicher zu. Dazu kommt ein Co-Prozessor (ARM), der die Konsole im Stand-By-Modus managed. Desweiteren steckt eine austauschbare 2,5-Zoll-Festplatte mit 500 GByte sowie ein 6x Blu-ray-Laufwerk in der PS4.

PlayStation 4 - Bilder der Konsole ansehen

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.