Die Pokémon-Karten von McDonalds sind fast ausverkauft und das war ja klar

Der Hype um die Pokémon-Karten reißt nicht ab. Das zeigt sich auch bei McDonalds, denen bereits die Booster-Packs als Happy Meal-Beigabe ausgehen.

von Annika Bavendiek,
17.03.2021 17:02 Uhr

Die Pokémon-Sammelkarten in den Happy Meals gehen bereits zur Neige. Die Pokémon-Sammelkarten in den Happy Meals gehen bereits zur Neige.

Das war nicht anders zu erwarten: Binnen kürzester Zeit gehen in Deutschland den ersten McDonalds-Filialen die Pokémon-Sammelkarten aus, die es aktuell zu jedem Happy Meal gibt. Der Ansturm ist einfach zu groß, was sich auch wieder auf eBay erkennen lässt. Dort werden die Sammelkarten aus dem Kids-Menü bereits zu hohen Preisen angeboten (via Ingame).

Happy Meals mit Pokémon-Karten sind bereits Mangelware

Um was geht's? Das Pokémon-Franchise feiert seinen 25. Geburtstag. Aus diesem Anlass sind aktuell deutschlandweit in jedem Happy Meal 4 exklusive Pokémon-Sammelkarten und ein extra Geschenk enthalten. Zumindest, wenn McDonalds noch welche übrig hat. Der Hype um die wertvollen Sammelkarten ist so groß, dass sie bereits in den ersten Filialen ausverkauft sind.

Was für Pokémon-Karten und Geschenke im Happy Meal enthalten sein können, erfahrt ihr hier:

Pokémon-Sammelkarten ab heute als Happy Meal-Beigabe auch in Deutschland   7     0

Mehr zum Thema

Pokémon-Sammelkarten ab heute als Happy Meal-Beigabe auch in Deutschland

Der Ansturm ist allerdings keine große Überraschung. Die Happy Meal-Aktion mit den Pokémon-Karten nahm bereits in den USA absurde Ausmaße an. Dort bereicherten sich Scalper an der Aktion, Essen wurde weggeworfen und anscheinend wurden sogar ganze Kartons mit Karten gestohlen. In Deutschland wiederholt sich die Situation nun, wenn auch (noch) nicht so dramatisch. Die Karten sind aber auch hierzulande nach einem großen Ansturm teilweise ausverkauft und landen auf eBay.

Viele Angebote bereits auf eBay

Die Aktion ist zwar gerade mal wenige Tage alt, das ändert aber nichts daran, dass eBay bereits voll mit Angeboten zu den Karten ist. Die erzielen zwar längst nicht den Wert einiger anderer besonderer Pokémon-Karten, Reseller machen damit aber trotzdem bereits Gewinn. Die Nachfrage ist einfach zu groß und dürfte nach dem Ausverkauf in den ersten Filialen noch weiter steigen.

So finden sich auf eBay nicht nur Angebote zu einzelnen Karten wie dem Holo-Pikachu, sondern auch mehrere Booster-Packs und sogar ganze Kartons, die voll mit den McDonalds-Karten sind. Die Preise variieren dementsprechend, aber sind für die Tatsache, dass es sich dabei eigentlich nur um bedrucktes Papier handelt, doch recht hoch.

Mehr zum Thema Pokémon-Sammelkarten:

Die McDonalds-Aktion läuft in Deutschland seit dem 11. März und endet am 7. April. Da die Booster-Packs aber nun in den ersten Filialen ausverkauft sind, besteht keine Garantie, dass sie einem Happy Meal beiliegen.

Was haltet ihr von dem Ansturm auf die Happy Meals? Habt ihr euch selbst vielleicht Pokémon-Karten durch die Aktion gesichert?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.