PS4 - PSN-Namensänderung kommt - mit einem Haken

Ja, die Änderung des PSN-Namens kommt, das hat Sony erneut bestätigt. Sie kommt allerdings wohl mit einem Haken.

von Dennis Michel,
02.04.2019 11:10 Uhr

Die Änderung des PSN-Namens könnte schon bald bevorstehen. Ein Feature, auf das viele Fans lange gewartet haben. Die Änderung des PSN-Namens könnte schon bald bevorstehen. Ein Feature, auf das viele Fans lange gewartet haben.

Sony hat in dieser Woche sein Regelwerk für den amerikanischen PS Store für die Rückgabe von Spielen erneuert. Vorbestellungen können demnach binnen 14 Tagen storniert werden. Das Geld bekommt ihr zurück. Allerdings nur, wenn ihr das Spiel noch nicht heruntergeladen habt.

Im Zuge der Überarbeitung hat Sony erneut (und ganz nebenbei) bestätigt, dass eine Änderung des PSN-Names kommt. Das Feature wird seit Jahren von vielen Fans gewünscht. Eine Ankündigung erfolgte im Oktober 2018. Bislang kam es noch nicht zu einer Umsetzung.

Info: Wir haben bei Sony Deutschland nachgefragt, wie sich eine Rückgabe bei uns verhält. Bislang haben wir noch keine Antwort erhalten.

Kommt baldige Namensänderung mit einem Haken?

Wie die Kollegen von comicbook.com berichten, befindet sich im neuen Regelwerk für den PS Store ein Absatz mit dem Titel "Change of Online ID".

Was ist das Problem? Ändert ihr euren PSN-Namen, könnt ihr die Vorbestellung eines Spiels nicht mehr stornieren, bekommt kein Geld zurück. Das passiert allerdings nur, wenn die Änderung eures Namens zwischen dem Kauf und der möglichen Stornierung liegt. Das ist zwar kein riesen Problem, solltet ihr bei einer zukünftigen Änderung eures Namens bedenken.

Hinweis auf baldiges Feature? Interessant ist auch, dass der Zusatz im Regelwerk bezüglich der PlayStation ID schon jetzt veröffentlicht wurde. Zu einem Zeitpunkt, in dem das Feature noch nicht verfügbar ist. Es könnte also gut sein, dass es schon bald soweit ist. Wäre das nicht der Fall, warum hätte Sony die Änderung nicht erst zum Release im Regelwerk ergänzt?

Digitale PSN-Spiele weiterverkaufen?
Das steckt hinter dem Sony-Patent

Wann kommt die PSN-Namensänderung?

Die Möglichkeit seinen PSN-Namen zu ändern zählt seit langem zu den meist gewünschten Features der Fans. Ende 2018 war es endlich soweit und erste Beta-Teilnehmer durften ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Wann kommt das Feature für alle? Letzten Mitteilungen zufolge sollte es Anfang 2019 endlich soweit sein. Doch auch mit dem neusten Firmware-Update 6.51 ist die Wartezeit noch nicht beendet. Wann es endlich veröffentlicht wird, ist aktuell nicht bekannt.

Werdet ihr euren PSN-Namen ändern?


Kommentare(80)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen