PS5 von MediaMarkt & Saturn: Schlechte Nachrichten für alle Vorbesteller

Für 2020 gibt es einen Auslieferungsstopp an PS5-Konsolen, das haben MediaMarkt und Saturn nun den wartenden Kunden mitgeteilt.

von Hannes Rossow,
19.12.2020 11:44 Uhr

Wer noch immer auf seine PS5-Vorbestellung wartet, bekommt schlechte Nachrichten. Wer noch immer auf seine PS5-Vorbestellung wartet, bekommt schlechte Nachrichten.

Endlich gibt es Gewisstheit: Wer seine PS5 im September bei Media Markt oder Saturn vorbestellt hat, musste schon sehr lange auf die Auslieferung warten. Zwischenzeitlich sah es so aus, als würden die austehenden Bestellungen noch rechtzeitig vor Weihnachten abgewickelt werden. Doch wer seine PS5 jetzt noch nicht bekommen hat, wird sie vor Weihnachten auch nicht mehr zu Gesicht bekommen. (via Gameswirtschaft)

PS5 - MediaMarkt und Saturn kündigen Auslieferungsstopp für 2020 an

Keine PS5 mehr dieses Jahr: Das ist zumindest die Information, die viele Vorbesteller in einer Mail erhalten haben, die gestern um 18 Uhr an Kunden verschickt wurde, deren Bestellungen noch nicht bearbeitet werden konnten. MediaMarkt/Saturn räumt ein, dass es 2020 keine weiteren Auslieferungen geben wird. Ein Termin für 2021 steht ebenfalls noch nicht fest.

In der Mail heißt es:

"Vielen Dank für Ihre Vorbestellung der PlayStation 5. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage sowie einer angespannten Liefersituation können wir Ihre gewünschte Konsole leider nicht mehr in diesem Jahr ausliefern. Dies tut uns sehr leid und wir bitten für die Verzögerung und die Unannehmlichkeiten in aller Form um Entschuldigung.

Leider können wir Ihnen aufgrund der genannten Punkte derzeit keinen genauen Liefertermin mitteilen. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung und stehen hierzu in einem ständigen Austausch mit dem Hersteller. Wir werden Sie umgehend kontaktieren, sobald uns neue Informationen vorliegen.

Auch wir sind mit dieser Situation nicht zufrieden. Diese entspricht nicht unseren definierten Service- und Qualitätsstandards. Daher möchten wir Ihnen als Entschuldigung für die Verzögerung einer PlayStation Plus Card (3 Monate) anbieten. Diese erhalten Sie parallel zur Auslieferung Ihrer Konsole.

Falls Sie nicht länger warten möchten, können Sie jederzeit die Stornierung Ihrer Bestellung aussprechen. Sie erhalten im Anschluss den bereits gezahlten Kaufpreis umgehend erstattet."

Ist das genug? Immerhin wird eine Entschädigung angeboten, auch wenn drei Monate PS Plus vielleicht nicht unbedingt das ist, was unzufriedene Kunden wieder glücklich machen wird. Wer möchte, hat zudem weiterhin die Möglichkeit, die Bestellung der PS5 zu stornieren und den Kaufpreis erstattet zu bekommen.

PlayStation 5 - Die 4. Welle für Vorbesteller steht noch aus

Auch wenn es bei MediaMarkt und Saturn aktuell also eher düster aussieht, steht weiterhin das Versprechen von Sony im Raum, noch vor Ende 2020 neue Kontingente der PS5 an Händler zu verschicken. Wenn euch also noch gar keine Vorbestellung der PlayStation 5 geglückt ist, gibt es noch ein bisschen Hoffnung.

Alles Infos dazu, wo und wann ihr 2020 noch an eine PS5 kommen könntet, lest ihr hier:

Wann + wo kann ich die PS5 2020 kaufen? Alle Infos zur nächsten Welle   1385     44

Mehr zum Thema

Wann + wo kann ich die PS5 2020 kaufen? Alle Infos zur nächsten Welle

Gehört ihr zu den Unglücklichen, die keine PS5 mehr erhalten?

zu den Kommentaren (70)

Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.