PSVR - Schaut euch die Fußball-WM aus einer privaten Luxus-Lounge an

BBC überträgt die WM nicht nur in Ultra-HD, sondern auch für VR-Headsets.

von Maximilian Franke,
01.06.2018 12:15 Uhr

Dank BBC lässt sich die WM auch per VR-Brille anschauen. Dank BBC lässt sich die WM auch per VR-Brille anschauen.

Lange dauert es nicht mehr, dann beginnt in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Wie immer werden die zahlreichen Spiele im Fernsehen, Radio oder auf Public Viewing-Leinwänden übertragen. Die britische Rundfunkanstalt BBC hat sich jedoch zusätzlich etwas Besonderes ausgedacht.

Direkt vom BBC Sport-Sofa

Besitzer eines VR-Headsets können sich alle Spiele, die von der BBC übertragen werden, in der virtuellen Realität ansehen. Die einzigen Voraussetzungen sind der Besitz einer unterstützten Brille und der Download der noch erscheinenden "BBC Sport VR - FIFA World Cup Russia 2018"-App.

Sobald ihr in die virtuelle Realität eintaucht, findet ihr euch in eurer privaten Luxus-Lounge wieder, direkt über dem Spielfeld im russischen Stadion. Durch ein großes Fenster könnt ihr von hier aus das Spiel betrachten. Auf dem Kaffeetisch vor dem Sofa lassen sich zudem Statistiken zum aktuellen Match anzeigen.

So sieht eure Lounge in der virtuellen Realität aus. So sieht eure Lounge in der virtuellen Realität aus.

Auch wenn gerade kein Spiel übertragen wird, könnt ihr die virtuelle Umgebung erkunden. Außerdem werden tägliche Zusammenschnitte der Highlights gezeigt. Auf anderen TV-Geräten abseits des großen Fensters könnt ihr "zusätzlichen On-Demand-Content" anschauen.

Wer noch näher an das Spielfeld heran will, kann außerdem die Kameraperspektive direkt ins Stadion hinter die beiden Tore wechseln.

Was sind sie Voraussetzungen?

Zu den unterstützten Headsets gehören Playstation VR, Gear VR und Oculus Go. Außerdem wird es möglich sein, das Geschehen per Smartphone-VR zu verfolgen. Die entsprechende App soll in Kürze kostenlos zum Download bereit gestellt werden.

FIFA 18
Kostenloses WM-Update jetzt spielbar, alle Infos zu Download & Inhalten

Auf der PS4 findet ihr das Programm, sobald freigeschaltet, unter dem Menüpunkt TV & Video auf eurem Homescreen. Im Reiter "Alle Apps" sollte dann die Anwendung namens "BBC Sport VR - FIFA World Cup Russia 2018" angezeigt werden.

Für Android und iOS genügt, neben dem passenden Smartphone-VR-Headset, ein Besuch im jeweiligen App-Store. Als Betriebssystem werden mindestens iOS 10 oder Android 5 vorausgesetzt.

Werdet ihr das VR-Angebot nutzen?

Top VR-Spiele 2018 - Video: 5 kommende Highlights für PSVR 3:48 Top VR-Spiele 2018 - Video: 5 kommende Highlights für PSVR


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen