Sony könnte die volle Packung PlayStation auf Smartphones und PCs bringen

Eine Stellenausschreibung deutet womöglich darauf hin, dass Sony an einem eigenen PlayStation Network-Launcher für den PC und Smartphones arbeitet.

von David Molke,
19.05.2022 14:55 Uhr

Das PlayStation Network bekommt vielleicht einen eigenen richtigen Launcher für PC und Mobile. Das PlayStation Network bekommt vielleicht einen eigenen richtigen Launcher für PC und Mobile.

Sony könnte die eigenen Aktivitäten auf dem PC und Smartphones sowie Tablets deutlich ausweiten. Zumindest scheint eine Stellenausschreibung darauf hinzudeuten, dass an einem eigenen PSN-Launcher für PC, Android und iOS gearbeitet wird. Wir schauen uns an, was das für neue Möglichkeiten bringen könnte.

Kommt das neue PS Plus auch auf PC, Android und iOS?

Darum geht's: In einer Stellenausschreibung sucht Sony nach neuen Leuten, die "die PlayStation-PC-Spielerfahrung" im Hinblick auf "SDK-Entwicklung" sowie "client application experiences" als "PlayStation network Platform integration" weiterentwickeln sollen. Das klingt verdächtig nach einer Implementation, die PSN auf den PC und Smartphones bringen könnte, und zwar als eigenen Launcher.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Was könnte das bedeuten? Vor allem klingt ein eigener PC- und Smartphone-Launcher danach, als würde Sony die Angebote auf allen Plattformen gern vereinheitlichen – auch wenn es dabei vielleicht in erster Linie um den Look geht.

Ein eigener PC-Launcher würde sonst wohl keine allzu großen oder überraschenden Neuerungen bieten. Womöglich würden entfallende Prozente für Epic und Steam allerdings dafür sorgen, dass Sony eigene Titel häufiger und schneller veröffentlicht. Aber mit Blick auf die Zukunft könnte das noch deutlich weitreichendere Implikationen haben. Das wäre alles möglich:

  • PS Plus (Premium) auch auf PC und Smartphone
  • Viel mehr PlayStation-Spiele auf PC und Mobile
  • Mehr Sony-Spiele auf das Smartphone streamen
  • Sony-Titel könnten auf PC von Leistung profitieren
  • Mehr und einfachere Crossplay-Möglichkeiten
  • Eigener Launcher = mehr Gewinn = Release-Anreiz

PS Plus Premium auf Handys und PC? Vor allem im Hinblick auf die Neuausrichtung von PS Plus mit den einzelnen Abstufungen PS Plus Essential, PS Plus Extra und PS Plus Premium klingt die Idee interessant. PS Now gibt es bereits für den PC und das soll ja bekanntlich überarbeitet werden beziehungsweise in PS Plus aufgehen. Würden PC-Spieler*innen tatsächlich auch in den Genuss der ganzen PS Plus-Bandbreite kommen, wäre die Freude sicherlich groß.

Auf dem Smartphone oder Tablet können via Remote Play zwar Spiele gestreamt werden, allerdings funktioniert PS Now nicht. Das könnte sich mit einem entsprechenden Launcher aber ändern und auch das würde bedeuten, dass eventuell das gesamte PS Plus-Angebot auf euer Handy schafft. So könnten diverse Sony-Titel endlich auch auf dem Smartphone gespielt werden, vielleicht in erster Linie als Stream aus der Cloud.

PlayStation Now auf PC - Test-Video: Abofalle und Spielegoldgrube zugleich 4:12 PlayStation Now auf PC - Test-Video: Abofalle und Spielegoldgrube zugleich

Mehr zu PS Plus und Co.:

Aber Vorsicht! Freut euch nicht zu früh: Die Stellenausschreibung spricht nicht explizit von diesen Möglichkeiten, es handelt sich dabei also in erster Linie noch um reine Spekulation. Ihr solltet die Ideen also mit Vorsicht genießen, bis es offizielle Ankündigungen in dieser Richtung gibt.

Wie fändet ihr PS Plus Premium auf PC und Smartphone? Was haltet ihr von einem eigenen Launcher?

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.