Splinter Cell kehrt wohl endlich zurück, Ubisoft gibt neues Spiel frei

Splinter Cell ist nach wie vor eine der beliebtesten Reihen aus dem Tom Clancy-Universum. Nach fast 10 Jahren Stille wird jetzt ein neues Spiel wahrscheinlicher.

von Sebastian Zeitz,
19.10.2021 18:33 Uhr

Sam Fisher hatte schon viele Gastauftritte in den letzten Jahren. Jetzt könnte bald ein neues, vollwertiges Spiel kommen. Sam Fisher hatte schon viele Gastauftritte in den letzten Jahren. Jetzt könnte bald ein neues, vollwertiges Spiel kommen.

Sam Fisher, der Hauptcharakter aus der beliebten Splinter Cell-Reihe, wurde in den vergangenen Jahren nur für Gast-Auftritte und einen VR-Ableger aus der Mottenkiste hervorgeholt. Jetzt aber können Fans des Agenten aufatmen, zumindest wenn ihr den Insidern Glauben schenken wollt.

Splinter Cell bekommt wohl bald ein neues Spiel

Die Seite VGC berichtet nämlich gerade darüber, dass anonymen Quellen zufolge Ubisoft vor kurzem ein vollwertiges Spiel mit Sam Fisher freigegeben hat. Das Spiel befindet sich derzeit in einem sehr frühen Stadium, weshalb eine Ankündigung in diesem Jahr sehr unwahrscheinlich ist. Es könnte aber sein, dass Ubisoft doch etwas schneller ist, um die frustrierten Fans so früh wie möglich an Bord zu holen.

Welche Studios arbeiten an dem Spiel? Das wurde laut den Quellen der Seite noch nicht bekannt. Das Spiel soll aber angeführt werden von einem anderen Studio als Ubisoft Montreal, die in der Vergangenheit schon für die Reihe verantwortlich waren. Der letzte Ableger wurde bereits von Ubisoft Toronto entwickelt. Nachdem sie zuletzt Far Cry 6 abgeschlossen haben, wäre es nicht unwahrscheinlich, dass sie sich jetzt Sam Fisher widmen.

Bei Ubisoft ist es zudem normal, dass an einem Spiel gleich mehrere Studios beteiligt sind. Es bleibt also abzuwarten, wer das Zepter beim neuen Splinter Cell in der Hand haben wird.

Wir haben bei Ubsioft bezüglich der Gerüchte nachgefragt und werden diesen Artikel bei einer Antwort aktualisieren.

Was hat Sam Fisher in den letzten zehn Jahren gemacht: Nachdem Blacklist 2013 erschienen ist, war Sam Fisher erst einmal von der Bildfläche verschwunden. In den letzten zwei Jahren hat er dann vermehrt Gastauftritte in anderen Ubisoft- und Tom Clancy-Spielen feiern können. Darunter mehrere Mobile-Games und Rainbow Six Siege. Warum es endlich an der Zeit für eine große Rückkehr ist, erklärt euch unser freier Autor Sven im folgenden Artikel:

Splinter Cell: Ubisoft muss die Stealth-Reihe endlich zurückbringen!   43     4

Mehr zum Thema

Splinter Cell: Ubisoft muss die Stealth-Reihe endlich zurückbringen!

Vor wenigen Monaten hofften Splinter Cell-Fans ganz kurz darauf, ein neues Spiel zu bekommen. Jedoch verbarg sich dann hinter der Ankündigung "nur" ein VR-Spiel. Dieses wird derzeit bei Ubisoft in Zusammenarbeit mit Facebook exklusiv für Oculus-Geräte entwickelt. Aber mit dem neuen Spiel wäre jetzt endlich die Rückkehr mit einem vollwertigen Ableger möglich.

Wie sehr würdet ihr euch über ein neues Splinter Cell freuen? Denkt ihr an den Gerüchten könnte etwas dran sein?

zu den Kommentaren (47)

Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.