Super Nintendo World: Neuer Blick auf den (fast) fertigen Freizeitpark

Micky Maus und Donald Duck bekommen Konkurrenz. Denn der Freizeitpark Super Nintendo World steht kurz vor der Eröffnung. Ein neues Bild zeigt, wie der Park aus der Luft aussieht.

von Andreas Bertits,
29.05.2020 19:30 Uhr

Ein Foto zeigt den Super Nintendo World Freizeitpark aus der Luft. Ein Foto zeigt den Super Nintendo World Freizeitpark aus der Luft.

Ihr könnt Disney World nicht mehr sehen und würdet lieber Spaß in einem Freizeitpark haben, der auf den Abenteuern von Klempner Mario, Prinzessin Peach und dem bösen Bowser basiert? Kein Problem, denn derzeit entsteht bei den Universal Studios Japan der Freizeitpark Super Nintendo World.

Mario-Welten im Freizeitpark: Auf einem neuen Foto, das den Park aus der Luft zeigt, sind die verschiedenen Areale des Parks zu sehen. Gut zu erkennen ist etwa das Schloss von Prinzessin Peach. Etwas undeutlicher erscheint dagegen ein Bauwerk im Südwesten, das an Bowsers Schloss erinnert. Die aus den Super Mario-Spielen bekannten grünen Röhren verbinden die Areale miteinander.

Super Mario in "echt"

Besonders spannend ist ein Gebiet in der Mitte, das wie ein Level aus Super Mario aussieht, komplett mit Bäumen, und Plattformen. Erleben die Park-Besucher hier vielleicht eine Art Abenteuer, das wie ein Level aus den Spielen aufgebaut ist? Pyramiden sind ebenfalls zu sehen, die an die ägyptischen Levels der Jump&Runs erinnern.

Eine "Mario Kart Experience" sowie ein Bereich, der an Yoshi's Adventure angelehnt ist, wurden inzwischen bestätigt. Besucher erhalten bei Eintritt ein Armband, das über eine App mit dem Smartphone verbunden wird und so eine "interaktive Erfahrung" verspricht.

Super Nintendo World: Freizeitpark enthüllt Mario Kart-Attraktion & mehr   8     0

Mehr zum Thema

Super Nintendo World: Freizeitpark enthüllt Mario Kart-Attraktion & mehr


Auf die Eröffnung müssen wir noch warten: Der gesamte Park macht auf dem Bild einen richtig guten Eindruck und sollte Super Mario-Fans ansprechen. Allerdings müssen diese sich noch ein wenig gedulden, bevor sie sich in das Abenteuer stürzen können.

Eigentlich war die Eröffnung von Super Nintendo World für den Sommer 2020 gemeinsam mit dem Beginn der Olympischen Sommerspiele in Japan geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Eröffnung aber verschoben werden. Einen neuen Termin nannte Universal bislang noch nicht.

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen