Termin der Game Awards steht: Warum ihr das Event im Blick haben solltet

Moderator und Host Geoff Keighley hat den Termin der The Game Awards, der alljährlichen Preisverleihung für Videospiele bekanntgegeben. Hier erfahrt ihr, warum die Show interessant werden könnte.

von Dennis Michel,
23.09.2020 19:34 Uhr

The Game Awards findet 2020 statt. The Game Awards findet 2020 statt.

Gab es zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie noch leichte Zweifel, ob wir auch 2020 die Preisverleihung The Game Awards erleben, herrscht jetzt Klarheit. Ja, sie finden statt, wie Moderator und Host Geoff Keighley soeben via Twitter bekanntgab. Die Show gilt als "Oscar der Gaming-Branche" und gegen Ende des Jahres als letzte große Bühne für die Entwickler und Publisher um das ein oder anderen Spielehighlight zu präsentieren.

Wann finden die The Game Awards statt? Termin ist der 10. Dezember 2020. Eine genaue Uhrzeit steht noch nicht fest. Erstmals wird die Show in diesem Jahr aus drei Städten ausgestrahlt: Los Angeles, London und Tokyo.

Rückblick: The Game Awards 2019

Im vergangenen Jahr war die Show nicht nur mit dem ein oder anderen Spiele-Highlight gespickt, zudem gab es eine riesengroße Überraschung. So wurde die Xbox Series X seitens Microsoft samt Release enthüllt.

Zudem wurde mit Godfall das erste Launch-Spiel der PS5 angekündigt, Senua's Saga: Hellblade 2 erstmals vorgestellt, neues Gameplay zu Ghost of Tsushima gezeigt und vieles, vieles mehr. Auch ein neuer Trailer zum Remake von Final Fantasy 7 gehörte zum Teil der Show.

Der große Gewinner des Abends: Über den Titel "Game of the Year" konnte sich From Software mit Sekiro: Shadows Die Twice freuen. Auch Death Stranding und der Rollenspiel-Hit Disco Elysium zählten zu den großen Gewinnern der Show.

Neue Next Gen-Enthüllungen erwartet

Für Sony, Microsoft und Nintendo ist die Show meist die letzte große Bühne, um das Jahr mit einer großen Ankündigung zu beenden. Zwar wäre es recht spekulativ zu behaupten - erst recht im Corona-Jahr 2020 - wir sehen hier erneut in Form der Nintendo Switch Pro eine neue Konsole, jedoch dürfte vor allem die frisch gestartete Next-Gen im Fokus stehen.

So könnte zum Beispiel ein erster Trailer zu Part 2 des Remakes von Final Fantasy 7 gezeigt werden, dessen Entwicklung scheinbar gut voran geht. Doch auch zu den großen Blockbustern 2021 wie God of War 2, Horizon: Forbidden West oder Far Cry 6 als Beispiele sind neue Infos nicht ausgeschlossen.

Mehr haben wir von God of War 2: Ragnarok noch nicht gesehen. Ende des Jahres auf den TGA wäre eine gute Gelegenheit mehr vom Spiel zu zeigen. Der Release ist schließlich bereits 2021. Mehr haben wir von God of War 2: Ragnarok noch nicht gesehen. Ende des Jahres auf den TGA wäre eine gute Gelegenheit mehr vom Spiel zu zeigen. Der Release ist schließlich bereits 2021.

Zumindest würde es uns mit Blick auf die vergangenen Jahre stark wundern, wenn nicht zumindest ein bis zwei große Highlights zu sehen sind.

Was meint ihr, welches Spiel staubt 2020 bei den The Game Awards den GOTY-Award ab? Ob Cyberpunk 2077 mit in die Abstimmung kommt, wird aktuell übrigens noch entschieden.

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.