The Outer Worlds bei Metacritic - RPG-Fans dürfen sich freuen

Die ersten Reviews zu The Worlds sind da. Hier erfahrt ihr, wie das neue RPG der Fallout-Macher bei der internationalen Presse ankommt.

von Maximilian Franke,
22.10.2019 15:13 Uhr

The Outer Worlds kommt zum Release gut an. The Outer Worlds kommt zum Release gut an.

Mit The Outer Worlds erscheint am Freitag das nächste Spiel von Obsidian Entertainment, die unter anderem das beliebte RPG Fallout: New Vegas entwickelt haben. Ihr neues Werk tauscht die Post-Apokalypse gegen eine durchbürokratisierte Weltraum-Kolonie, in der sich kapitalistische Großkonzerne an die Spitze der Machtpyramide gesetzt haben. Nun sind die ersten Reviews erschienen und zeichnen ein durchweg positives Bild.

Sowohl auf Metacritic, als auch OpenCritic scheinen die meisten Tester sehr zufrieden zu sein. In beiden Fällen bildet sich derzeit ein Durchschnitt von 86 Punkten. Auf Open Critic empfehlen 96 Prozent aller Reviews das Spiel. Auch in unserem Test konnte The Outer Worlds 83 Punkte holen und hat vor allem durch das coole Setting und gut geschriebene Dialoge überzeugt.

The Outer Worlds erscheint am 25. Oktober für PS4, Xbox One und PC. Die Switch-Variante folgt später.

So wertet die internationale Presse:

Magazin

Wertung

GamePro

83

GameStar

83

Metro GameCentral

9/10

IGN

8,5/10

GamesRadar+

4/5

GameInformer

9,3/10

GameSpot

9/10

Destructoid

9/10

PC Gamer

79/100

Metacritic

86

OpenCritic

86

(Stand: 22.10.2019, 16 Uhr)

Was wird gelobt und kritisiert?

Gelobt wird vor allem das klassische RPG-Gameplay, dass sich an früheren Fallout- oder Bioware-Titeln orientiert. The Outer Worlds erfindet zwar das Rad nicht neu, ist aber dafür dank witziger Dialoge und einem coolen Setting in den Augen der meisten Tester stimmig umgesetzt. Dabei hilft auch der Humor, der die von Konzernen regierte Welt satirisch, aber oft auch ernst präsentiert. Vor allem die größeren folgenschweren Entscheidungen einiger Quests werden von mehreren Reviews lobend hervorgehoben.

"Mit The Outer Worlds hat Obsidian seinen eigenen Weg zwischen Bethesdas und BioWares RPGs gefunden und es ist ein großartiger Weg. (IGN)"

Kritisiert wird vor allem die Technik, denn The Outer Worlds sieht nicht unbedingt gut aus. In vielen Reviews fällt dieser Punkt, wie anhand der hohen Endwertungen sichtbar wird, nicht allzu schwer ins Gewicht. Immerhin sind die Entwickler von Anfang an offen damit umgegangen, dass das Budget sehr begrenzt war. Dementsprechend mussten Abstriche gemacht werden, unter anderem bei der Grafik.

Werdet ihr euch The Outer Worlds holen?

The Outer Worlds - Neuer Trailer stellt die Spielwelt genauer vor 3:44 The Outer Worlds - Neuer Trailer stellt die Spielwelt genauer vor


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen