Horror-Fans aufgepasst: The Quarry erscheint bald und ihr könnt es schon vorbestellen [Anzeige]

Wer lebt, wer stirbt? Den geistigen Nachfolger von „Until Dawn“ könnt ihr jetzt bei Saturn vorbestellen und schon bald nach Release am 10.06. loszocken.

von GamePro Deals ,
05.06.2022 16:24 Uhr

The Quarry erscheint für PS4, PS5, Xbox one und Series X|S sowie PC. The Quarry erscheint für PS4, PS5, Xbox one und Series X|S sowie PC.

Fans von „Until Dawn“ können sich freuen, denn mit „The Quarry“ erscheint bald der geistige Nachfolger des Hit-Spiels aus dem Jahr 2015. Natürlich handelt es sich wieder um ein Horror-Abenteuer, in dem ihr verschiedene Rollen übernehmt, Entscheidungen trefft und Herausforderungen meistert. Es soll außerdem erneut einen Koop-Modus geben.

Wer nicht zu viel über das Spiel wissen will, um komplett überrascht zu werden, sollte jetzt aufhören zu lesen und das Spiel einfach bei Saturn vorbestellen. Der Release ist am 10. Juni und es wird sofort an diesem Tag verschickt, sodass ihr so bald wie möglich anfangen könnt, zu Spielen.

Bestellt "The Quarry" jetzt bei Saturn vor

Der geistige Nachfolger von Until Dawn

Eine Gruppe Teenager feiern den letzten Tag im Sommercamp – jeder Kenner von klassischen Slasher-Filmen weiß genau wie das endet. Oder doch nicht? The Quarry hat ganze 186 Endsequenzen, es liegt also an euch, wer stirbt und wer lebt. Das gibt dem Spiel nicht nur einen massiven Wiederspielwert, es bedeutet auch, dass es euch viel Entscheidungsfreiheit gibt.

Worum es genau geht, wurde selbstverständlich noch nicht preisgegeben. Die Story und ihre Geheimnisse selbst zu erkunden ist immerhin das A und O des Genres. Sicher ist allerdings, dass es wie bereits in Until Dawn eine Reihe an verschiedenen Charakteren gibt. Diese orientieren sich an bekannten Genre-Archetypen, genau wie es sich für eine Hommage an Horror-Klassiker gehört.

Wer noch etwas mehr wissen will, kann sich hier 30 Minuten Gameplay anschauen:

The Quarry - Das neue Horror-Spiel hat im 30-minütigen Gameplay starke Until Dawn-Vibes 30:51 The Quarry - Das neue Horror-Spiel hat im 30-minütigen Gameplay starke Until Dawn-Vibes

Bekanntes Gameplay mit vielen Entscheidungen

Generell machen Dialoge und Quick-Time-Events einen Großteil des Spiels aus, ebenso wie kleine und große Entscheidungen. Wie und ob diese das Ende des Spiels beeinflussen, müsst ihr natürlich selbst herausfinden.

Ob Button-Mashing, schnelle Reaktion oder präzises Stick-Gedrehe: Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Optionen für Quick-Time-Events. Diese werden allerdings auf interessante Weise eingesetzt und abgewechselt und sollten daher jeden Fan des Genres gut unterhalten.

Klickt so schnell wie möglich auf diesen Button, um das Spiel zu kaufen

Viel Atmosphäre im hübschen Paket

An der Grafik lässt sich auch nichts bemängeln. Wie gewohnt werden alle Charaktere von echten Schauspielern dargestellt und sind nach diesen modelliert. So bekommt ihr realistische Gesichtsausdrücke und Bewegungen in Kombination mit ebenso realistischen Texturen.

Hier zu sehen ist Laura, gespielt von Siobhan Williams. Hier zu sehen ist Laura, gespielt von Siobhan Williams.

Die tolle Grafik lässt auch den umliegenden Wald besonders atmosphärisch und bedrohlich aussehen – wobei ihr für den vollen Effekt natürlich auch alle Lichter in eurem Wohnzimmer ausschalten müsst. Zudem stellt euch "The Quarry" einige Filter zur Verfügung, mit denen das Spiel einem typischen Slasher aus den 80ern oder sogar den Monsterfilmen aus den 50ern gleicht.

Holt euch jetzt "The Quarry" und ab geht's ins Sommercamp
Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GamePro je nach Anbieter eine kleine Provision ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.