FAQ: Alles zu Affiliate auf Gamepro.de

Kauft ihr über einen Shop-Link auf GamePro.de ein, bekommen wir meist eine kleine Provision von den gängigen Onlineshops wie Amazon, Saturn, Otto.de und einigen weiteren.

von GamePro Deals ,
30.12.2021 14:25 Uhr

Affiliate-Links - was ist das eigentlich? Wenn wir in einen Shop verlinken, steht dahinter oft ein Affiliate-Link. Dabei erkennt die Zielseite, dass ihr von GamePro.de kommt und wir erhalten, sofern ihr etwas kauft, eine kleine Provision. Diese wird vom Händler gezahlt und hat keinen Einfluss auf den Preis des Produkts. Sobald ein Artikel einen Affiliate-Link enthält, weisen wir mit dieser Box daraufhin:

Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GamePro je nach Anbieter eine kleine Provision ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.

Steht in der Überschrift eines Artikels [Anzeige], stammt er nicht aus der Feder der GamePro-Redaktion; der Inhalt wurde unabhängig von den Redakteur*innen erstellt.

Welche Regeln gelten für die Autor*innen der Texte mit Affiliate-Links? Unsere Autor*innen sind nicht individuell an den Provisionen beteiligt, sodass keine Anreize bestehen, bestimmte Produkte oder besonders teure Ware zu empfehlen. 

Welche Werbeformen findet man auf GamePro? Neben der klassischen Banner-Werbung gibt es auch Advertorials und Native-Ads, die von Unternehmen gekauft werden. Wie eingangs erwähnt sind diese Artikel aber immer eindeutig als Werbung gekennzeichnet. Redaktionelle Artikel sind davon strikt ausgeschlossen. Publisher haben keinen Einfluss darauf, wie und ob über gewisse Themen berichtet wird.

In welchen Bereich fallen Kaufberatungen? Kaufberatungen haben Affiliate Links, sind aber keine direkten Anzeigen. Wenn unsere Autor*innen ein Produkt empfehlen, dann deswegen, weil sie nach ihrer Recherche mit bestem Wissen und Gewissen sagen können, dass dieses Produkt gut ist. Unternehmen können keinen Einfluss auf Kaufberatungen nehmen.

Wie wird mit gestellter Hardware verfahren? Für Testzwecke bekommen unsere Autor*innen hin und wieder von Herstellern Hardware zugeschickt. Nach dem Test dieser Hardware senden sie die Produkte wieder an den Hersteller zurück. Die Bewertung des jeweiligen Produkts ist davon nicht beeinflusst.