THQ entwickelt Spiele mit Nintendo-Figuren

von Kai Schmidt,
01.02.2005 13:37 Uhr

Nintendo und THQ sind eine Partnerschaft eingegangen, die es THQ erlaubt, bestimmte Nintendo-Lizenzen zu nutzen, um daraus eigene Spiele zu entwickeln und zu vertreiben. Im Moment ist diese Vereinbarung bis zum 25. Januar 2008 und nur für DS-Spiele im westlichen Wirtschaftsraum gültig. Welche Spiele geplant sind, ist noch nicht bekannt, Nintendo behält sich außerdem ein Widespruchsrecht vor, falls die Spiele dem hauseigenen Qualitätsstandard nicht entsprechen sollten. Eine ähnliche Partnerschaft ist Nintendo zuvor bereits mit Capcom, Sega und Namco eingegangen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen