THQ - Fortsetzungen angekündigt - Erfolgreiche Serien bekommen Nachfolger

Publisher THQ kündigt Fortsetzungen zu Darksiders, Red Faction, Saints Row, de Blob und Drawn to Life an.

von Daniel Feith,
04.02.2010 11:11 Uhr

Der Publisher THQ hat eine Reihe von Fortsetzungen zu erfolgreichen THQ-Titeln angekündigt. Im Geschäftsjahr 2011 - also zwischen April 2010 und März 2011 - sollen ein Nachfolger zu Red Faction: Guerilla (zum Test) sowie ein weiterer Teil der erfolgreichen PC-Strategiereihe Homeworld erscheinen.

Ein Jahr später, also frühestens im April 2011 werden das mit 1,2 Millionen verkauften Exemplaren erfolgreiche Darksiders (zum Test), die Saints Row-Reihe und der Wii-Titel de Blob fortgesetzt.

Darksiders: Teil 2 im Fiskaljahr 2012Darksiders: Teil 2 im Fiskaljahr 2012

THQ hat im aktuellen Geschäftsjahr die Trendwende geschafft. In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2010 (April bis Dezember 2009) erwirtschaftete THQ einen Reingewinn von 1,4 Millionen US-Dollar. Das mag mager klingen, ist gegenüber den 334 Millionen US-Dollar Reinverlust im gleichen Zeitraum des Vorjahres ein gewaltiger Schritt nach vorne.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen