Vivendi sichert sich Exklusivrechte

von Andre Linken,
10.08.2005 16:49 Uhr

Da ist dem Publisher Vivendi Universal ein dicker Fisch ins Netz gegangen: Der Publisher sicherte sich die exklusiven Rechte für die Entwicklung und Veröffentlichung von Spielen, die auf den Spionage-Romanen des berühmten Schriftstellers Robert Ludlum basieren. Ludlum verkaufte weltweit bereits über 290 Millionen Bücher und ist u.a. Wegbereiter der beiden Hollywood-Filme "Die Bourne-Identität" und "Die Bourne-Verschwörung" mit Matt Damon. Konkrete Details zu ersten Titeln folgen laut Vivendi Universal zu einem späteren Zeitpunkt. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen