Wenn GTA auf skatende Waschbären trifft, kommt dabei dieses niedlich chaotische Spiel raus

Wer schon immer mal als Waschbär die Welt der Menschen unsicher machen wollte, kann sich in Wanted Raccoon offenbar nach Herzenslust austoben.

Wanted Raccoon sieht aus wie GTA, nur mit einem niedlichen Waschbären, der es faustdick hinter den Ohren hat (auch wenn das Bild hier eher den Schein trügt). Wanted Raccoon sieht aus wie GTA, nur mit einem niedlichen Waschbären, der es faustdick hinter den Ohren hat (auch wenn das Bild hier eher den Schein trügt).

Wie in "Als die Tiere den Wald verließen" verliert am Anfang von Wanted Raccoon ein Waschbär sein Zuhause. Da versteht es sich natürlich von selbst, dass wir in dessen Rolle schlüpfen und zum Gegenangriff blasen. Das bedeutet in diesem Fall, dass wir unsere Waschbär-Genoss*innen befreien, den Widerstand aufbauen und ganz nebenbei richtig viel Chaos stiften. Das Ganze erinnert vom Vibe her sehr an GTA, nur dass es eben durch den pelzigen Protagonisten einen ganz eigenen Reiz hat.

Wanted Raccoon setzt auf Skaten, Stealth und wahnwitzige Action

Darum geht's: Eines Tages kommen die Menschen in den Wald und machen unser friedliches Leben dort zunichte. Sie entführen unsere Waschbär-Freund*innen und wollen alles zu bauen. Darum machen wir uns als Waschbär eben auf in die Welt der Menschen und rächen uns an ihnen. Nebenbei werden andere Waschbären befreit, eine Basis aufgebaut und vieles mehr.

Wie das aussieht, könnt ihr euch hier in einen Trailer zur Early Access-Version ansehen:

Wanted Raccoon - Gameplay-Trailer stellt die wahnwitzige Action mit skatendem Waschbär vor 2:47 Wanted Raccoon - Gameplay-Trailer stellt die wahnwitzige Action mit skatendem Waschbär vor

Chaos à la GTA: Wir haben in Wanted Raccoon zwar wohl nicht komplett freie Hand, sondern folgen eher einer recht eng gestrickten Story, aber nichtsdestotrotz gibt es wohl sehr viel zu tun. Was im Trailer gezeigt wird, wirkt abwechslungsreich, sehr spaßig und erinnert vom Chaos-Faktor her stark an die GTA-Reihe. Wir planen zum Beispiel sogar Raubüberfälle mit anderen Waschbären, statten unsere Spielfigur nach Herzenslust mit coolen Accessoires aus und legen uns mit den Ordnungshüter*innen an.

Auf Steam wird Wanted Raccoon in erster Linie als Survival-, Sandbox- und Actionspiel beschrieben, das auf die folgenden Features setzt (vor allem der letzte Punkt auf der Liste klingt verlockend):

  • Skateboard fahren
  • Ressourcen stehlen
  • Gegenstände craften
  • Basisbau
  • Fallen stellen
  • neue Ausrüstung kaufen
  • Raubüberfälle planen und durchziehen
  • in Stealth-Passagen unbemerkt bleiben (mit witziger Metal Gear-Hommage!)
  • Charakter-Anpassung
  • Open World
  • schmutzige Tricks gegen Menschen einsetzen

Wann kommt Wanted Raccoon? Bisher gibt es noch keinen festen Release-Termin und auch nur eine Ankündigung für den PC. Aber ihr könnt den Titel jetzt schon auf Steam im Early Access unterstützen und dementsprechend dann auch schon spielen. Es handelt sich dabei allerdings noch um eine frühe, unfertige Version und leider gibt es bisher keine Informationen dazu, ob Wanted Raccoon schon für das Steam Deck optimiert wurde.

Wie gefällt euch das, was es bisher zu Wanted Raccoon zu sehen gibt?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.