Was zockt ihr am Wochenende? Das sind unsere Empfehlungen

Das Wochenende steht an und wie gewohnt verraten wir euch, was die GamePro-Redaktion die freien Tage über spielt.

von Dennis Michel,
18.03.2022 18:00 Uhr

Geschafft, Freitag! Bevor wir uns ins Wochenende verabschieden, wollen wir euch wie gewohnt verraten, welche Spiele uns privat aktuell beschäftigen. Wie immer würden wir uns riesig freuen auch von euch zu erfahren, welche Spiele die freien Tage über in der Konsole rotieren. Also sagt an, was zockt ihr am Wochenende?

Das spielt die Redaktion der GamePro

Los geht's mit Linda, die weiterhin voll in Elden Ring versunken ist. Am Wochenende legt sie das Pad jedoch aus der Hand und unterstützt den besten Kumpel mit "mal hilfreichen, mal weniger hilfreichen Kommentaren". Das Duo spielt übrigens den Astrologen und steckt aktuell noch in Schloss Sturmschleier. Ich hoffe, Linda schickt den Armen nicht schnurstracks durchs große Tor. Obwohl ... (Anmerkung von Linda aus der Korrektur: Er ist wirklich durchs Tor gegangen und ich lache mir schön ins Fäustchen).

Annika hingegen schnappt sich auf der PS5 GTA Online und versucht ihr Nachtclub- und Biker-Imperium weiter auszubauen. Zusammen mit einer Freundin wird zudem It Takes Two, das Koop-Highlight aus dem vergangenen Jahr, gespielt. Bislang, und das freut mich wirklich sehr, macht den beiden das Spiel mächtig Laune.

It Takes Two ist ein ganz wundervolles Spiel und auch Tobi und ich können euch das Koop-Abenteuer nur wärmstens empfehlen. It Takes Two ist ein ganz wundervolles Spiel und auch Tobi und ich können euch das Koop-Abenteuer nur wärmstens empfehlen.

Eleen zieht die freien Tage über mit Aloy durch den Verbotenen Westen. In Horizon Forbidden West schlägt sie sich gerade mit ihrem ersten Tremortusk herum. Wenn dann noch Zeit bleibt, will sie sich die "Next-Gen"-Version von GTA 5 schnappen, um den Blockbuster endlich nachzuholen.

Bei Mario Kart 8-Fan Tobi, wie könnte es anders sein, werden natürlich die neuen Strecken ausgiebig gefahren. Der DLC für den Fun Racer hat ihm schließlich einen seiner größten Videospiel-Wünsche erfüllt. Auch will er sich das hervorragende Zelda-like Tunic anschauen, das mit einer ganz speziellen Prämisse daherkommt: Hier müssen wir uns viele Mechaniken durch kryptische Buchseiten selbst erschließen, dabei viel ausprobieren und rätseln. Wer mehr über das Spiel erfahren will, schaut in unsere News:

Tunic ist das neue Highlight im Xbox Game Pass   10     4

Mehr zum Thema

Tunic ist das neue Highlight im Xbox Game Pass

Rae schnappt sich ebenfalls GTA Online und schließt sich der Gruppe von Annika an. Auch will sie seit langem mal wieder in Cold War und Sea of Thieves reinschauen. Und dann wäre da noch ein Spiel, das aktuell ihre volle Aufmerksamkeit bekommt: Fortnite. Jap! Laut unbestätigter Aussage hat sie aktuell eine Siegesserie von 8 (!) Partien in Folge, die am Wochenende weiter ausgebaut werden soll.

Und bei mir (Dennis) stehen am Wochenende gleich zwei noch nicht veröffentlichte Spiele an, auf die ich mich bereits sehr, sehr freue. Zum einen werde ich mir auf der PS5 die Beta von Salt and Sacrifice anschauen. Der Vorgänger Salt and Sanctuary ist für mich bis heute eines der besten Soulslikes und eine riesen Empfehlung an euch, falls ihr das Spiel noch nicht gespielt habt. Mein zweites Spiel am Wochenende wird Have a Nice Death, das Roguelike, das auf Steam Anfang März in den Early Access gestartet ist.

Von beiden Spielen werde ich euch übrigens in unserer neuen Ausgabe von FYNG (Find Your Next Game) hier auf GamePro und auf YouTube GameStar mehr erzählen.

Das war's in dieser Woche von uns. Habt ein wundervolles Wochenende und ganz viel Spaß mit euren Spielen.

zu den Kommentaren (84)

Kommentare(84)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.