Xbox bekommt neuen Home Screen und so sieht er aus

Der Startbildschirm von Xbox One und Xbox Series S/X bekommt eine Überarbeitung. Hier könnt ihr sehen, was geplant ist und wie das aussieht.

Die Xbox-Familie bekommt ein neues Dashboard spendiert und das bringt einige Verbesserungen. Die Xbox-Familie bekommt ein neues Dashboard spendiert und das bringt einige Verbesserungen.

Gute Neuigkeiten für Xbox-Fans: Microsoft überarbeitet den Home Screen. Euer Dashboard sieht also bald wohl deutlich anders aus. Bis dahin dauert es zwar noch eine Weile, weil das Ganze zunächst erst noch im Xbox Insider-Programm ausprobiert wird. Aber wir können uns jetzt schon mal anschauen, wie der neue Startbildschirm aussieht und wissen, welche Verbesserungen geplant sind.

Microsoft feilt weiter am Xbox-Dashboard und so sieht es aus

Der Home Screen wird hübscher: Sowohl Sony als auch Microsoft schrauben mehr oder weniger unentwegt daran, das eigene Dashboard der Konsole besser, hübscher, übersichtlicher und einfacher bedienbar zu gestalten. Genau in diese Kerbe schlägt auch die Überarbeitung des Xbox-Home Screens.

So sieht er aus: Aktuell befindet sich der neue Startbildschirm zwar noch in Planung und ist nicht final, nichtsdestotrotz können wir und alle Teilnehmenden im Xbox Insider-Programm bereits einen ersten Blick auf den neuen Look werfen. Hier seht ihr den neuen Home Screen:

Was ändert sich? Wie Microsoft auf dem eigenen offiziellen Blog schreibt, stehen einige Änderungen an. Die sollen zunächst erst einmal im kleinen Kreis getestet werden und die Xbox-Insider können mit ihrem Feedback helfen. Was geplant ist und dann eventuell auch für alle anderen kommt, ist das Folgende:

  • Neue "Jump back in"-Reihe: Direkter Zugriff auf die zuletzt gespielten Titel.
  • Einfacherer Zugang zu wichtigen System-Apps wie Einstellungen, dem Store usw.
  • Insgesamt durchgängigeres, konsistentes Design mit verbessertem Layout.
  • Wer runterscrollt, kann verschiedene neu kuratierte Kategorien wie persönliche Empfehlungen sehen.

Mehr News zu Microsoft und Xbox:

Wann kommt es raus? Bis das neue Dashboard kommt, kann es noch bis 2023 dauern, erklärt Microsoft. Gleichzeitig wird an die Geduld der Fans appelliert. Es könne gut sein, dass noch Dinge und Funktionen hinzugefügt oder entfernt werden. Auch einige Features könnten noch verändert werden, um das Ganze zu optimieren.

Wie gefällt euch der neue Look? Was würdet ihr ändern, wenn ihr könntet?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.