Xbox One bekommt "Überrasch mich"-Button, der zufällige Spiele vorschlägt

Ihr wisst nicht, was ihr heute Abend spielen sollt? Schon bald könnt ihr diese Frage eurer Xbox One überlassen.

von Hannes Rossow,
13.11.2019 09:45 Uhr

Endlich kein stundenlanges Überlegen mehr, was man als nächsten spielen soll. Endlich kein stundenlanges Überlegen mehr, was man als nächsten spielen soll.

Egal wie viele Spiele auf der Festplatte lagern und wie oft wir im Sale zuschlagen, am Ende wissen wir dann ja doch nie, was wir spielen sollen. Nun plant Microsoft aber ein neues Feature für die Xbox One, das verhindern soll, dass unser Pile of Shame unaufhaltsam wächst.

Eine Art "Überrasch mich"-Button soll uns zukünftig rein zufällig Spiele aus unter Bibliothek vorschlagen.

Lass die Xbox One entscheiden, was du heute spielst

Bisland ist das Shuffle-Feature nur für Mitglieder des Xbox Insider-Programms verfügbar, soll aber langfristig auch für alle anderen Spieler freigeschaltet werden, die sich nie entscheiden können.

Link zum Twitter-Inhalt

Stimmt, das gab's ja auch noch: Der Button befindet sich in der persönlichen Xbox-Bibliothek und ruft auf Knopfdruck ein zufälliges Spiel auf. Der Überraschungstitel wird aber nicht sofort gestartet, wir können unser Glück also jederzeit erneut probieren.

In einer Zeit, in der wir immer mehr Spiele nur noch in digitaler Form besitzen und User Interfaces gern einmal dafür sorgen können, dass diese Titel auf irgendeiner Unterseite versteckt sind, kann eine Erinnerung dieser Form sicher nicht schaden.

Ich bin selbst oft genug auf der Suche nach Spielen, die jetzt gerade das Richtige für mich sind - nicht selten besitze ich diese Spiele aber schon. Ich habe sie nur vergessen.

Und mit dieser Meinung bin ich wohl nicht allein:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

zu den Kommentaren (31)

Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.