Xbox Series X-Dashboard enthüllt: Aussehen & neue Funktionen vorgestellt

Die Xbox Series X steht langsam in den Startlöchern. Mit einem Video zeigt Microsoft jetzt, wie das Dashboard aussehen wird.

von Sebastian Zeitz,
19.08.2020 17:06 Uhr

Microsoft hat enthüllt, wie das Dashboard der Xbox Series X aussehen wird. Microsoft hat enthüllt, wie das Dashboard der Xbox Series X aussehen wird.

Die Xbox Series X rückt näher und nach und nach öffnet Microsoft die Pforten für mehr Infos rund um die neue Konsole. Mit einem neuen Video zeigen sie jetzt, wie das Dashboard aussehen wird und einige der neuen Funktionen.

Der folgende Trailer ermöglicht so den ersten Blick auf das, was ihr sehen werdet, wenn ihr die Konsole im November startet:

Link zum YouTube-Inhalt

Eine Xbox-Erfahrung auf allen Plattformen

Alles was ihr mit Xbox machen werdet, wird ab November im gleichen Look sein. Egal ob ihr auf der Xbox Series X, Xbox One, dem PC oder einem Smartphone über xCloud spielen werdet, jedes Menü hat den gleichen Look.

Wie sieht das Dashboard aus? Eigentlich ändert sich nicht viel daran. Wer bereits auf der Xbox One aktuell unterwegs ist, wird sich sofort zurechtfinden. Auf der Xbox Series X werden aber die Ladezeiten deutlich besser sein. So soll das Home-Menü beim Kaltstart der Konsole 15-mal und wenn ihr aus einem Spiel kommt fast 3-mal schneller laden als zuvor.

Aus alt mach neu: Das Dashboard unterscheidet sich nur im Detail von der bisherigen Variante. Aus alt mach neu: Das Dashboard unterscheidet sich nur im Detail von der bisherigen Variante.

Einfacher Spiele finden: Weiter soll das Dashboard es einfacher machen, installierte und neue Spiele zu finden und zu starten. Das Video geht nicht näher darauf ein, wie sie das genau meinen aber in dem Segment wird auch die neue Smartphone-App gezeigt. Es scheint also möglich zu sein, Spiele auch einfach übers Handy suchen, installieren und starten zu können. Das Installieren von Spielen auf eure Konsole ist auch bereits jetzt per Smartphone oder Web Browser möglich.

Auch andere Menüs wie Guide, der Store oder das Ändern eures Profils bekommen einen neuen Look:

Guide So sieht das Menü aus, wenn ihr die Xbox-Taste drückt.

Store So sieht der Store aus.

Profil In diesem Menü könnt ihr euer Profil anpassen.

Neue Funktionen mit der Smartphone-App: Auch die Xbox-App auf eurem Smartphone wird an den neuen Look angepasst. So wird es darüber möglich sein, den Text-Chat in Spielen, mit Freunden und Gruppen zu nutzen.

Darüber hinaus hat Microsoft eine Funktion der neuen Share-Taste am Controller enthüllt. Clips, die ihr auf eurer Xbox Series X gemacht und abgespeichert habt, könnt ihr so direkt auf eurem Handy abrufen. Von dort aus soll es dann ganz einfach sein, das Video auf dem Smartphone zu speichern oder mit anderen Leuten zu teilen.

Nicht nur auf der X: Das neue Dashboard wird natürlich auch in der jüngst angekündigten Xbox Series S zum Einsatz kommen.

Xbox Series S - Alle Infos zu Microsofts kompakter Next Gen-Konsole   19     1

Mehr zum Thema

Xbox Series S - Alle Infos zu Microsofts kompakter Next Gen-Konsole

Wie findet ihr den neuen Look? Findet ihr es gut, dass sich optisch nicht viel ändert und stattdessen die Performance und die User Experience verbessert wird?

zu den Kommentaren (34)

Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.