Bright Memory: Infinite

PS4 PS5 Xbox One Xbox Series X PC

Genre: Ego-Shooter

Entwickler: FYQD Personal Studio

Release: 4. Quartal 2020 (PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X)

Early-Access-Release: 12.01.2019 (PC, PS5)

Bright Memory, später in Bright Memory: Infinite umbenannt, ist ein Ego-Shooter im Stil von Shadow Warrior 2, bei dem neben futuristischen Schusswaffen auch Nahkampf-Fähigkeiten und Spezialangriffe zum Einsatz kommen. Das Szenario zeigt sich als Mix zwischen hochtechnisierter Science Fiction und einer finsteren uralten Macht, der die Protagonistin in Bright Memory entgegentritt. Um die Gegner zu besiegen, wendet der Spieler eine Reihe verschiedener Angriffsstile an, die sich zu langen Combos verketten lassen. Dabei präsentiert sich Bright Memory sehr blutig. Durch den Erfolg dieser Episode wurde die Umsetzung eines größeren Spiels namens Bright Memory: Infinite mit Publisher-Unterstützung möglich. Für Bright Memory verantwortlich ist der Solo-Entwickler Zeng Xiancheng, der unter dem Namen FYQD Personal Studio firmiert. Zum Einsatz kommt die Unreal Engine 4.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen